Radeon Software Adrenalin Red Badge

Von großartiger Leistung zu wahrer Größe

Kunstvoll gestaltet. Sorgfältig hergestellt. Unglaublich intuitiv.

AMD OEM holiday campaign image

Holen Sie sich Ihr Traumangebot für die Weihnachtszeit

ASUS ROG laptop

Wir machen Ihre Lieblingsprodukte zu dem, was sie sind

Einführung der neuen ASUS ROG Strix GL702ZC Gaming Notebook mit AMD Ryzen™ Prozessoren.

Ryzen Course Image

RYZEN POWERS. YOU DOMINATE

AMD Ryzen™ Prozessoren sind jetzt verfügbar

AMD stellt den weltweit schnellsten Prozessor für Ultrathin-Notebooks¹ vor.

AMD Ryzen™ Mobile Prozessoren mit Radeon™ Vega-Grafikkarte

Radeon RX500 Quake Champions

KOSTENLOSES CHAMPIONS PACK!

Erhalten Sie dieses beim Kauf eines Ryzen™ 5 oder Ryzen™ 7 Prozessors oder einer Radeon™ RX 580, RX 570 oder RX 560 GPU.*

Ryzen gamers

Wir kennen uns aus mit Spielen

Wenn es um Spiele geht, können Sie voll und ganz auf uns zählen.

Fußnoten

*Das Angebot ist an Bedingungen geknüpft. Einzelheiten auf amdrewards.com.

  1. Prozessor für Ultrathin-Notebooks“ definiert als nominale Leistungsaufnahme des Prozessors von 15 W. Basierend auf Tests des AMD Ryzen™ 7 2700U, AMD Ryzen™ 5 2500U und Core i7-8550U 15W Mobile Prozessors vom 06.10.2017. Leistung basierend auf Cinebench R15 nT („CPU-Leistung“) und 3DMark® TimeSpy („GPU-Leistung“) in der Reihenfolge AMD Ryzen 7 2700U, AMD Ryzen 5 2500U und Intel 8550U.

    AMD Ryzen™ 7 2700U: AMD Referenz, AMD Ryzen™ 7 2700U mit Radeon™ Vega 10-Grafikprozessor, 8 GB DDR4-2400 RAM, Samsung 850 PRO 512 GB SATA SSD, Windows 10 Pro RS2, Grafiktreiber 23.20.768.9, 26. September 2017

    AMD Ryzen™ 5 2500U: AMD Referenz, AMD Ryzen™ 5 2500U mit AMD Radeon™ Vega 8-Grafikkarte, 8 GB DDR4-2400 RAM, Samsung 850 PRO 512 GB SATA SSD, Windows 10 Pro RS2, Grafiktreiber 23.20.768.9, 26. September 2017

    Core i7-8550U: Acer Spin 5, Core i7-8550U mit Intel UHD-Grafik 620, 8 GB DDR4-2400 RAM, MTFDDAV256TBN – M.2 Sata SSD, Windows 10 Pro RS2, Grafiktreiber 22.20.16.4771, 12. August 2017

    Cinebench R15 nT-Ergebnisse: 719/144 %, 598/120 %, 498/100 % 3DMark TimeSpy-Ergebnisse: 915/261 %, 812/232 %, 350/100 % 50:50 gewichtete Summe relativer CPU- und GPU-Leistungs-Deltas: 100 % für 8550U, 176 % für 2500U, 203 % für 2700U Die Leistungsergebnisse können je nach Konfiguration und Treiberversion variieren. RVM-13