AMD stellt den weltweit schnellsten Prozessor für Ultrathin-Notebooks¹ vor.

AMD Ryzen™ Mobile Prozessoren mit Radeon™ Vega-Grafikkarte

AMD Powered Products

Wir machen Ihre Lieblingsprodukte zu dem, was sie sind.

Einführung der neuen Gaming-Desktop-PCs mit AMD Ryzen™ Prozessoren.

AMD Ryzen™ 7 processors

RYZEN POWERS. YOU DOMINATE.

AMD Ryzen™ Prozessoren sind jetzt verfügbar

Optimale Balance von Performance und Energieeffizienz

Erleben Sie die neue AMD Embedded Radeon™ E9170 Serie in Aktion

Radeon RX500 Quake Champions

KOSTENLOSES CHAMPIONS PACK!

Erhalten Sie dieses beim Kauf eines Ryzen™ 5 oder Ryzen™ 7 Prozessors oder einer Radeon™ RX 580, RX 570 oder RX 560 GPU.*

Ryzen gamers

Wir kennen uns aus mit Spielen

Wenn es um Spiele geht, können Sie voll und ganz auf uns zählen.

Fußnoten

*Das Angebot ist an Bedingungen geknüpft. Einzelheiten auf amdrewards.com.

  1. Prozessor für Ultrathin-Notebooks“ definiert als nominale Leistungsaufnahme des Prozessors von 15 W. Basierend auf Tests des AMD Ryzen™ 7 2700U, AMD Ryzen™ 5 2500U und Core i7-8550U 15W Mobile Prozessors vom 06.10.2017. Leistung basierend auf Cinebench R15 nT („CPU-Leistung“) und 3DMark® TimeSpy („GPU-Leistung“) in der Reihenfolge AMD Ryzen 7 2700U, AMD Ryzen 5 2500U und Intel 8550U.

    AMD Ryzen™ 7 2700U: AMD Referenz, AMD Ryzen™ 7 2700U mit Radeon™ Vega 10-Grafikprozessor, 8 GB DDR4-2400 RAM, Samsung 850 PRO 512 GB SATA SSD, Windows 10 Pro RS2, Grafiktreiber 23.20.768.9, 26. September 2017

    AMD Ryzen™ 5 2500U: AMD Referenz, AMD Ryzen™ 5 2500U mit AMD Radeon™ Vega 8-Grafikkarte, 8 GB DDR4-2400 RAM, Samsung 850 PRO 512 GB SATA SSD, Windows 10 Pro RS2, Grafiktreiber 23.20.768.9, 26. September 2017

    Core i7-8550U: Acer Spin 5, Core i7-8550U mit Intel UHD-Grafik 620, 8 GB DDR4-2400 RAM, MTFDDAV256TBN – M.2 Sata SSD, Windows 10 Pro RS2, Grafiktreiber 22.20.16.4771, 12. August 2017

    Cinebench R15 nT-Ergebnisse: 719/144 %, 598/120 %, 498/100 % 3DMark TimeSpy-Ergebnisse: 915/261 %, 812/232 %, 350/100 % 50:50 gewichtete Summe relativer CPU- und GPU-Leistungs-Deltas: 100 % für 8550U, 176 % für 2500U, 203 % für 2700U Die Leistungsergebnisse können je nach Konfiguration und Treiberversion variieren. RVM-13