AMD Software-Erlebnisse – Häufig gestellte Fragen

​​​


Warum ermöglicht AMD diese Software-Erlebnisse?

AMD arbeitet direkt mit Computerherstellern und Software-Anbietern zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Kunden das Optimum aus AMD APU-basierten Systemen herausholen können. Wir bieten diese Software an, damit Sie sich selber von den Vorteilen überzeugen können. Wenn die Software nicht auf Ihrem neuen AMD A-Serie APU-basierten System vorhanden ist, können Sie über www.amd.com/experiences/de/ unser Systemkompatibilitätstool herunterladen.

Wie komme ich an die Software?

In manchen Fällen ist die Software bereits auf dem neuen System installiert und einsatzbereit. Sollte die Software nicht installiert sein, laden Sie bitte unser Systemkompatibilitätstool herunter, um festzustellen, ob die Software für Ihr System verfügbar ist

 

Ist die AMD Software im Windows Store erhältlich?

Nein, die AMD Versionen der Software sind nicht im Windows Store verfügbar, andere Versionen von unseren Software-Partnern möglicherweise schon. Wenn die Software nicht auf Ihrem neuen 2013er AMD-basierten System vorinstalliert ist, rufen Sie www.amd.com/experiences/de/ auf.

Ich habe mein System 2013 gekauft, es verfügt jedoch nicht über diese Software. Warum ist dies so?

Die Software ist eine neue Ergänzung bei den 2013er Systemen. Möglicherweise werden jedoch in manchen Gebieten nach wie vor ältere Modelle verkauft. Nachstehend sind die APU-Modelle aufgeführt, die die neue Software unterstützen: 

Für Notebooks:

​A10 Serie A10-5757M AMD Radeon™ HD 8650G Grafikkarte 
A10-5750M AMD Radeon™ HD 8650G Grafikkarte
A10-5745M AMD Radeon™ HD 8610G Grafikkarte
A8 Serie A8-5557M AMD Radeon™ HD 8550G Grafikkarte
A8-5550M AMD Radeon™ HD 8550G Grafikkarte 
A8-5545M AMD Radeon™ HD 8510G Grafikkarte 
A6 Serie A6-5357M AMD Radeon™ HD 8450G Grafikkarte 
A6-5350M AMD Radeon™ HD 8450G Grafikkarte 
A6-5345M AMD Radeon™ HD 8410G Grafikkarte 
A6-5200 AMD Radeon™ HD 8400 Grafikkarte 
A4 Serie A4-5150M AMD Radeon™ HD 8350G Grafikkarte 
A4-5145M AMD Radeon™ HD 8310G Grafikkarte 
A4-5000 AMD Radeon™ HD 8330 Grafikkarte 

Funktionieren diese Anwendungen auf meinem aktuellen AMD-basierten System?

Diese AMD Software-Erlebnisse lassen sich am besten auf den neuesten 2013er AMD APU-basierten Systemen erkunden. Laden Sie unser Systemkompatibilitätstool herunter, um festzustellen, ob Sie die Software auf Ihrem PC ausführen können. 

Wer unterstützt diese Anwendungen?

Die Software-Anbieter, die die Software entwickelt haben, bieten Unterstützung. 

Warum sind nicht alle Anwendungen auf allen AMD Systemen vorhanden? 

Es kommt darauf an, welches System – und welche Software – am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist. Bestimmte Systemanforderungen (Kameras, Mikrofone, Hardware Compression Engines usw.) sind Voraussetzung für eine vollständige Nutzung der Vorteile dieser Anwendungen. Daher haben wir versucht, die Software auf das System abzustimmen, das den größten Vorteil bietet. 

Inwiefern unterscheidet sich AMD Screen Mirror von AMD Wireless Display?

AMD Screen Mirror nutzt Ihr Heimnetzwerk; ein Receiver/Dongle ist nicht erforderlich. Was erforderlich ist: ein „Smart“-Anzeigegerät (Set-Top-Box, Spielekonsole, Smart-TV usw.) in Ihrem Heimnetzwerk, auf den Sie Inhalte per Push übertragen können. AMD Screen Mirror kann Ihren Bildschirm lediglich auf ein Smart Device „spiegeln“ oder duplizieren, eine Erweiterung Ihres Bildschirms ist nicht möglich. Außerdem werden auch keine geschützten Inhalte wie DVDs oder Blu-Rays wiedergegeben.

 

AMD Wireless Display benötigt weder ein Heimnetzwerk noch ein Smart Device – es wird eine Verbindung zu einem Miracast-kompatiblen drahtlosen Receiver hergestellt, der an einen Bildschirm angeschlossen ist. Geschützte Inhalte können wiedergegeben werden und Sie können den Bildschirm erweitern, sodass auf jedem einzelnen Bildschirm etwas anderes dargestellt wird.

Fußnoten