AMD Radeon™ HD 8570 Grafik

AMD Radeon Desktop 8000 Series
 
 
 

​​Clever. Elegant. Leistungsstark.

Optimieren Sie Ihr System in HD mit den AMD Radeon Grafikkarten.

 
 
 

 Übersicht

Optimieren Sie Ihr System mit AMD Radeon™ HD 8570 Grafik. Die intelligente AMD PowerTune Technologie sorgt nahtlos für eine erhebliche Leistungssteigerung bei Spielen und Anwendungen. AMD App Acceleration sorgt für unglaublich schönes HD sowie für die Beschleunigung von Windows 8. Und die preisgekrönte GCN-Architektur sorgt für ein außergewöhnliches DirectX® 11.1-Spielerlebnis. Never Settle1,2​

  • Bereit für Gaming mit Microsoft Windows® 8 und DirectX® 11.1! Weitere Infos.
  • Die Leistung, die Sie brauchen – die Technologie, die Sie verdienen. Erleben Sie die aktuellen DirectX® 11.1 Grafikfunktionen mit der preisgekrönten 28nm GCN-Architektur – für beeindruckende Leistung und revolutionäre Intelligenz.2
  • Erhalten Sie die benötigte Bandbreite – mit PCI Express® 3.0 Standard und Multi-GPU Konfigurationen mit AMD CrossFire™ Technologie. Noch eine Möglichkeit, die Konkurrenz auszuschalten.4,5
  • ​Sehen Sie alles in HD. Erleben Sie spektakuläres HD-Video mit der neuen GCN-Architektur – optimiert für eine außergewöhnliche Grafikleistung.1,2
  • Nutzen Sie die volle Leistung – mit der intelligenten AMD PowerTune Technologie. Oder reduzieren Sie den Energieverbrauch mit AMD ZeroCore Power auf fast Null.3
  • Maximieren Sie nahtlos die Effizienz und sparen Sie dabei Energie.3
  • Beschleunigen Sie so ziemlich alles: vom Video-Editor bis hin zum Browser. Die AMD App Acceleration optimiert all Ihre Standardanwendungen und sorgt für ein beschleunigtes Windows 8-Erlebnis.1

 Ausstattungsmerkmale

AMD Radeon™ HD 8670 GrafikAMD Radeon™ HD 8570 Grafik
Taktfrequenz

1 GHz

730 MHz

Arbeits-
speicher

2GB GDDR5

2GB GDDR5 oder DDR3

Speicher-
taktrate

1.15 MHz (4.6 Gbps)

1.15 MHz GDDR5 (4.6 Gbps)
oder 900 MHz DDR3 (1.8 Gbps)

Speicher-
bandbreite

72 GB/s

28.8 - 72 GB/s

Spitzen-
durchsatz
bei einfacher Genauigkeit

768 GFLOPS

560 GFLOPS

Spitzen-
durchsatz
bei doppelter Genauigkeit

48 GFLOPS

35 GFLOPS

GCN-
Architektur2
  • Programmierbare Hardwareeinheit der neunten Generation für die Tessellation
  • 6 Recheneinheiten (384 Stream-Prozessoren)
  • 24 Textureinheiten
  • 32 Z-/ROP-Schablonen-Einheiten
  • 8 Farb-ROP-Einheiten
  • 256 KB L2-Lese-/Schreibcache
  • Programmierbare Hardwareeinheit der neunten Generation für die Tessellation
  • 6 Recheneinheiten (384 Stream-Prozessoren)
  • 24 Textureinheiten
  • 32 Z-/ROP-Schablonen-Einheiten
  • 8 Farb-ROP-Einheiten
  • 256 KB L2-Lese-/Schreibcache
Speicher-
schnittstelle

128-bit GDDR5

128-bit GDDR5/DDR3

Bus-Schnitt-
stelle4

PCI Express 3.0 x8

PCI Express 3.0 x8

Grafik

DirectX® 11.1

DirectX® 11.1

AMD
Technologie
  • OpenGL 4.2-Unterstützung
  • Unterstützung für Partially Resident Textures (PRT)
    • Textur-Streaming-Technologie für extrem hohe Qualität
  • Technologie zur Verbesserung der Bildqualität
    • Bis zu 24x Multi-Sample-Anti-Aliasing
    • Adaptives Anti-Aliasing
    • Enhanced Quality Anti-Aliasing (EQAA)
    • Morphologisches Anti-Aliasing (MLAA 2)
    • DirectX® 9/10/11 Super Sample Anti-Aliasing (SSAA)
      • Automatische LOD-Anpassung (erfordert AMD Catalyst™ 12.4 oder höher)
    • 16-fache, vom Blickwinkel unabhängige anisotrope Texturfilterung
    • HDR-Rendering mit 128-Bit-Gleitkommaarithmetik
  • Technologie zum simultanen Betrieb mehrerer Monitore
    • Betrieb von bis zu zwei Monitoren mit unterschiedlichen Auflösungen, Bildwiederholfrequenzen, Farbwerten und Videoüberlagerungen
  • AMD App Acceleration1
    • Unterstützung für OpenCL™ 1.2, DirectCompute 11.1 und Microsoft C++ AMP
    • Unterstützung für 64-Bit-Gleitkommaverarbeitung
    • Unified Video Decoder (UVD)
      • H.264
      • VC-1
      • MPEG-2 (SD und HD)
      • MVC (Blu-ray 3D)
      • MPEG-4 Part 2 (DivX/Xvid)
      • Adobe Flash
      • DXVA 1.0 und 2.0
    • Funktionen zur Videoqualitätsoptimierung
      • Erweiterte Nachbearbeitung und Skalierung
      • Deblocking
      • Rauschunterdrückung
      • Automatisches Deinterlacing
      • Mosquito-Rauschunterdrückung
      • Kantenanhebung
      • 3:2 Pull-down-Erkennung
    • Erweiterte Videofarbenkorrektur
      • Aufhellung von Weißtönen (Blue Stretch)
      • Unabhängige Gammakorrektur
      • Hauttonkorrektur
      • Steuerung der Farblebendigkeit
      • Dynamischer Kontrast
      • Dynamische Steuerung des Bildbereichs
    • AMD HD3D Technologie6
      • Unterstützung stereoskopischer 3D-Monitore und -Brillen
      • Blu-ray-3D-Unterstützung
      • Unterstützung stereoskopischer 3D-Spiele
      • Softwareunterstützung der Stereoskopie-/3D-Middleware von Drittanbietern
    • AMD CrossFireX™ Technologie für den Einsatz mehrerer Grafikkarten5
      • Skalierung für den Einsatz von zwei Grafikprozessoren
    • Bahnbrechende integrierte Monitorunterstützung
      • DisplayPort 1.2
        • Max. Auflösung: 4096 x 2160 pro Monitor
        • HBR2-Unterstützung
        • Multi-Stream Transport
        • 21,6 Gbps Bandbreite
        • Audioverarbeitung mit hoher Bitrate
        • Quad FullHD-/4k-Videounterstützung
      • HDMI® (mit 4K, 3D, x.v.Color™ und Deep Color)
        • Max. Auflösung: 4096 x 2160
        • 1080p60 Stereoskopisches 3D
        • Quad FullHD-/4k-Videounterstützung
      • Dual-Link-DVI mit HDCP
        • Max. Auflösung: 2560 x 1600
      • VGA
        • Max. Auflösung: 2048x1536
      • Integrierter HD-Audiocontroller
        • Kopiergeschützter, hochauflösender 7.1-Kanal-Surround-Sound per HDMI und DisplayPort ohne zusätzliche Kabel
        • Unterstützung der Formate LPCM, AC-3, AAC, Dolby TrueHD und DTS Master Audio
      • AMD PowerPlay™ Energieverwaltungstechnologie3
        • Automatische Energieverwaltung mit energiesparendem Bereitschaftsmodus
      • AMD PowerTune Technologie3
        • Intelligente TDP-Verwaltungstechnologie
        • Dynamische Taktrate/Leistungssteigerung für Spiele
      • AMD ZeroCore Power Technologie3
        • Äußerst geringer Stromverbrauch, wenn die Anzeige des Systems ausgeschaltet ist
        • Effizienter Energiesparmodus für die Arbeit am Desktop
        • Herunterfahren der sekundären GPUs in einer AMD CrossFire™ Technologiekonfiguration bei Nicht-Benutzung
      • AMD Catalyst™ Software für die Treiber- und HD-Video-Konfiguration
        • Softwareunterstützung für Windows 8, Windows® 7 und Windows Vista®
        • AMD Catalyst™ Control Center
          • Benutzeroberfläche für Setup, Konfiguration und Zugriff auf Funktionen der AMD Radeon Produkte
        • Unified Graphics Grafiktreiber
          • Eine Software, die anderen PC-Programmen und -Geräten die Verwendung der erweiterten Grafik-, Video- und sonstigen Funktionen von AMD Radeon™ Produkten ermöglicht
  • OpenGL 4.2-Unterstützung
  • Unterstützung für Partially Resident Textures (PRT)
    • Textur-Streaming-Technologie für extrem hohe Qualität
  • Technologie zur Verbesserung der Bildqualität
    • Bis zu 24x Multi-Sample-Anti-Aliasing
    • Adaptives Anti-Aliasing
    • Enhanced Quality Anti-Aliasing (EQAA)
    • Morphologisches Anti-Aliasing (MLAA 2)
    • DirectX® 9/10/11 Super Sample Anti-Aliasing (SSAA)
      • Automatische LOD-Anpassung (erfordert AMD Catalyst™ 12.4 oder höher)
    • 16-fache, vom Blickwinkel unabhängige anisotrope Texturfilterung
    • HDR-Rendering mit 128-Bit-Gleitkommaarithmetik
  • Technologie zum simultanen Betrieb mehrerer Monitore
    • Betrieb von bis zu zwei Monitoren mit unterschiedlichen Auflösungen, Bildwiederholfrequenzen, Farbwerten und Videoüberlagerungen
  • AMD App Acceleration1
    • Unterstützung für OpenCL™ 1.2, DirectCompute 11.1 und Microsoft C++ AMP
    • Unterstützung für 64-Bit-Gleitkommaverarbeitung
    • Unified Video Decoder (UVD)
      • H.264
      • VC-1
      • MPEG-2 (SD und HD)
      • MVC (Blu-ray 3D)
      • MPEG-4 Part 2 (DivX/Xvid)
      • Adobe Flash
      • DXVA 1.0 und 2.0
    • Funktionen zur Videoqualitätsoptimierung
      • Erweiterte Nachbearbeitung und Skalierung
      • Deblocking
      • Rauschunterdrückung
      • Automatisches Deinterlacing
      • Mosquito-Rauschunterdrückung
      • Kantenanhebung
      • 3:2 Pull-down-Erkennung
    • Erweiterte Videofarbenkorrektur
      • Aufhellung von Weißtönen (Blue Stretch)
      • Unabhängige Gammakorrektur
      • Hauttonkorrektur
      • Steuerung der Farblebendigkeit
      • Dynamischer Kontrast
      • Dynamische Steuerung des Bildbereichs
    • AMD HD3D Technologie6
      • Unterstützung stereoskopischer 3D-Monitore und -Brillen
      • Blu-ray-3D-Unterstützung
      • Unterstützung stereoskopischer 3D-Spiele
      • Softwareunterstützung der Stereoskopie-/3D-Middleware von Drittanbietern
    • AMD CrossFireX™ Technologie für den Einsatz mehrerer Grafikkarten5
      • Skalierung für den Einsatz von zwei Grafikprozessoren
    • Bahnbrechende integrierte Monitorunterstützung
      • DisplayPort 1.2
        • Max. Auflösung: 4096 x 2160 pro Monitor
        • HBR2-Unterstützung
        • Multi-Stream Transport
        • 21,6 Gbps Bandbreite
        • Audioverarbeitung mit hoher Bitrate
        • Quad FullHD-/4k-Videounterstützung
      • HDMI® (mit 4K, 3D, x.v.Color™ und Deep Color)
        • Max. Auflösung: 4096 x 2160
        • 1080p60 Stereoskopisches 3D
        • Quad FullHD-/4k-Videounterstützung
      • Dual-Link-DVI mit HDCP
        • Max. Auflösung: 2560 x 1600
      • VGA
        • Max. Auflösung: 2048x1536
      • Integrierter HD-Audiocontroller
        • Kopiergeschützter, hochauflösender 7.1-Kanal-Surround-Sound per HDMI und DisplayPort ohne zusätzliche Kabel
        • Unterstützung der Formate LPCM, AC-3, AAC, Dolby TrueHD und DTS Master Audio
      • AMD PowerPlay™ Energieverwaltungstechnologie3
        • Automatische Energieverwaltung mit energiesparendem Bereitschaftsmodus
      • AMD PowerTune Technologie3
        • Intelligente TDP-Verwaltungstechnologie
        • Dynamische Taktrate/Leistungssteigerung für Spiele
      • AMD ZeroCore Power Technologie3
        • Äußerst geringer Stromverbrauch, wenn die Anzeige des Systems ausgeschaltet ist
        • Effizienter Energiesparmodus für die Arbeit am Desktop
        • Herunterfahren der sekundären GPUs in einer AMD CrossFire™ Technologiekonfiguration bei Nicht-Benutzung
      • AMD Catalyst™ Software für die Treiber- und HD-Video-Konfiguration
        • Softwareunterstützung für Windows 8, Windows® 7 und Windows Vista®
        • AMD Catalyst™ Control Center
          • Benutzeroberfläche für Setup, Konfiguration und Zugriff auf Funktionen der AMD Radeon Produkte
        • Unified Graphics Grafiktreiber
          • Eine Software, die anderen PC-Programmen und -Geräten die Verwendung der erweiterten Grafik-, Video- und sonstigen Funktionen von AMD Radeon™ Produkten ermöglicht

  

  

  

  

  

  

Fußnoten