AMD FirePro™ W7000 Grafikkarte

AMD FirePro™ W7000 graphics card

​Erwecken Sie Ihre digitale Kreativität zum Leben – mit professionellen Highend-Grafikkarten.

Unsere HD-Workstation-Grafikkarten sind bereits heute mit zukunftsweisenden Technologien ausgestattet. Geben Sie sich nicht mit durchschnittlichen Leistungen zufrieden und fordern Sie fantastische Bildauflösungen und extreme Performance.

 Funktionen

AMD Eyefinity Technologie​

Branchenführende Technologie für den Paralleleinsatz mehrerer Bildschirme, die hochintensives, unvergleichliches Multitasking auf bis zu vier Monitoren ermöglicht – mit nur einer einzigen AMD FirePro™ W7000 Grafikkarte.1

GeometryBoost

Ermöglicht der GPU die Verarbeitung von Geometriedaten mit einer zweifachen Rate pro Taktzyklus. Dies führt zu einer Verdoppelung der Rate, um Primitives und Vertex-Punkte zu verarbeiten. Die Berechnung von Dreiecken ist zweimal höher als bei einer GPU, die nicht über Geometry Boost verfügt.

DisplayPort™ 1.2

Gleichzeitige Ausgabe mehrerer unabhängiger Audio-Streams und Monitor-Inhalte bei Auflösungen weit über Standard-HD (maximale Auflösung von 4096 x 2160).

Energieeffizientes Design

Die AMD PowerTune Technologie optimiert dynamisch den GPU-Energieverbrauch und die AMD ZeroCore Power Technologie senkt deutlich den Stromverbrauch im Leerlauf.2

Framelock/Genlock

Gewährleistet die präzise, konsistente Synchronisierung von Videoinhalten zwischen externen Wiedergabegeräten wie auch zwischen Grafikprozessoren unterschiedlicher Systeme.3

Video Codec Engine (VCE)

Ein Multistream-Hardware H.264 HD-Encoder sorgt für energieeffiziente und schnelle Videoverschlüsselung.​

 Spezifikationen

Speicher 

  • Größe/Typ: 4GB GDDR5
  • Schnittstelle: 256 Bit
  • Bandbreite: 154 GB

Rechenleistung

  • 2,4 TFLOPs einfache Genauigkeit und 152 GFLOPs Gleitkomma-Rechenleistung, doppelte Genauigkeit

Monitorausgänge

  • DisplayPort: 4 Standardanschlüsse
  • Max. DisplayPort 1,2-Auflösung: 4096 x 2160
  • Max. DisplayPort 1.1-Auflösung: 2560 x 1600 

API/Merkmale/Unterstützte Betriebssysteme

  • DirectX® 11.1 
  • OpenGL 4,2
  • OpenCL™ 1,2
  • Shader Model: 5.0
  • Unterstützung für AMD Eyefinity Technologie: Ja
  • AMD CrossFire Pro Unterstützung: Ja
  • AMD HD3D Pro-Unterstützung: Ja (über 3-Pin-Mini-DIN-Anschluss für 3D-Stereoskopie)
  • Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft® Windows® 8, Windows® 7, Windows® XP, Windows Vista® und Linux® (32 oder 64 Bit)4

Kühlung/Leistung/Bauform

  • Max. Leistungsaufnahme: <150 W
  • Steckplätze: 1
  • Bauform: Volle Höhe/volle Länge
  • Bus-Schnittstelle: PCIe® x16, 3.0 für optimale Leistung
  • Kühlung: Aktiver Lüfter

Systemvoraussetzungen

  • PCI® Express x16 (ein Steckplatz) verfügbar, 3.0 für optimale Leistung
  • Ein Netzteil und ein AUX-Netzanschluss (6-Pin)
  • 2 GB Systemspeicher:
  • Microsoft® Windows® 8, Windows® 7, Windows® XP, Windows Vista® und Linux® (32 oder 64 Bit)
  • Internetverbindung zur Treiberinstallation

Packungsinhalt (Einzelhandel)

  • AMD FirePro™ W7000 Workstation-Grafikkarte
  • Schnellstart-Referenzhandbuch
  • AMD CrossFire® Pro Anschluss5
  • Zwei DisplayPort-zu-DVI-Adapter (Single Link, aktiv)6

 

 Ressourcen

 

AMD FirePro™ W7000 Grafikkarte – Datenblatt

Die AMD FirePro™ W7000 Grafikkarte bietet professionellen Anwendern aus den Bereichen Technik, Design und digitale Medien eine herausragende Anwendungsgeschwindigkeit, unglaubliche Leistung und überlegene visuelle Qualität . 

 

 

AMD FirePro™ W7000 Grafikkarte im Vergleich zur NVIDIA® K5000 

Sehen Sie selbst, wie die AMD FirePro™ W7000 in zehn in Echtzeit und unter realistischen Bedingungen durchgeführten Rendering-Tests gegenüber der NVIDIA K5000 in SolidWorks® 2013 abgeschnitten hat.

 

 

AMD Eyefinity Technologie

Steigern Sie Ihre Produktivität, indem Sie mit nur einer einzigen Grafikkarte und kombinierter Multidisplay-Technologie Ihr Sichtfeld und Ihren Arbeitsbereich auf bis zu sechs Bildschirme ausdehnen.

 

 

Gewährleistung + Support

Erhalten Sie hier Support-Informationen zu Ihrer Workstation-Grafikkarte. ​

 

  

  

  

  

  

Fußnoten