AMD Opteron™ 6300 Prozessorserie

AMD Opteron™ logo
 
 
 

​​​​​​​​​Leistungsstarkes Cloud-Computing mit AMD Opteron™ Prozessoren​

Wenn hohe Arbeitslasten Sie an die Grenzen Ihres Rechenzentrums bringen, bietet die AMD Opteron 6300 Prozessorserie die nötige Entlastung zu einem günstigen Preis.

  • Geringe Anschaffungskosten reduzieren die Gesamtbetriebskosten
  • Skalierbare Architektur – optimal für Cloud-Anwendungen​
 

 Funktionen

Performance

MERKMALVERWENDUNG VORTEIL
Zweite Generation der modularen Kernarchitektur von AMD, Codename „Piledriver“
  • Höhere Leistung und höhere Leistung pro Watt als die vorherige Generation
  • Gleicher Leistungsbreich und gleiche Energiesparfunktionen
  • Kompatibel mit Sockel
  • Geringe Gesamtbetriebskosten und besseres Preis-Leistungs-Verhältnis1
  • Führt Anwendungen bei gleichbleibendem Stromverbrauch1 schneller aus
  • Hilft die Lebensdauer der Investition zu verlängern durch die Nutzung aktueller Sockelplattformen
Cache und Anzahl der KerneBis zu 16 Kerne bei gleicher Bauform, 1 MB L2-Cache pro Kern (mit bis zu 16 MB L2-Cache pro Sockel) und 16 MB gemeinsamer L3-Cache pro Sockel

 

Höhere DDR3-FrequenzenUnterstützt DDR3-1600 für typische Speicherkonfigurationen und DDR3-1866 für nicht vollständig geladene SpeicherkonfigurationenTrägt zur Verbesserung der Systemleistung bei
Vierkanal-SpeicherVier DDR3-Speicherkanäle mit max. Speicherbandbreite von bis zu 51,2 GB/S bei DDR3-1600 mit RDIMM, LRDIMM, LV RDIMM und UDIMM.Kann die Leistung insbesondere bei speicherintensiven Anwendungen erhöhen.
AMD Turbo CORE Technologie Kerne können die Leistung um bis zu 300 MHz simultan steigern, wenn entsprechende Reserven verfügbar sind. Erhöht die Taktrate für eine bessere Leistung
AES-AnleitungStellt Hardwarebeschleunigung für schnelle, sichere Datenverschlüsselung und -entschlüsselung bereit Trägt zur Verbesserung der Anwendungsleistung bei
TDP Power CapTDP (Thermal Design Power, temperaturoptimierte Stromversorgung) kann in 1-Watt-Schritten mithilfe von BIOS oder APML eingestellt werden, um die bestmögliche Rechenleistung in einem einzelnen Rack zu erzielen. Stärkere Kontrolle der Energieeinstellungen und Flexibilität, um Leistungsgrenzen ohne Einschränkung der CPU-Taktfrequenzen zu regeln.
C6-StromsparzustandEnergiesteuerung der Kerne reduziert und erhöht die Spannung bei BedarfSenkt Energiekosten in Zeiten niedriger Auslastung.

AMD Energieverwaltung

MERKMALVERWENDUNGVORTEIL
APML (Advanced Platform Management Link)Ermöglicht die Überwachung und Steuerung der Systemressourcen über ein Remote Power Management Interface (RPMI) und einen Precision Thermal Monitor (bei APML-fähigen Plattformen).Remote-Monitoring und Steuerung von Stromverbrauch und Kühlung
AMD CoolSpeed Technologie Wechselt den Serverzustand automatisch in einen Energiesparmodus, sobald der Prozessor die sicheren Betriebsgrenzwerte für die Prozessortemperatur übersteigt. Plattformprovider können die Systemlüftergeschwindigkeit sicher reduzieren, um eine höhere Plattformeffizienz zu erzielen. Schützt den Prozessor vor Überhitzung.
C1E Senkt den Stromverbrauch für Speichercontroller- und HyperTransport Technologie-VerbindungenSenkt den Stromverbrauch
LV-DDR3-UnterstützungUnterstützt DDR3 mit 1,25 V und 1,35 VSenkt den Stromverbrauch
LR-DIMM-UnterstützungErmöglicht extrem dichte Speicherkonfigurationen. Reduziert Speicherengpässe bei speicherintensiven Anwendungen wie der Virtualisierung

Direct Connect Architecture 2.0

MERKMALVERWENDUNG VORTEIL
Unterstützung für HyperTransport™ Technologie (HT Assist)Hilft die Speicherbandbreite zu verbessern bei gleichzeitiger Reduzierung der Latenzzeit speziell in multi-vernetzten Systemen in dem der wechselseitige Cache-Transfer zwischen Kernen verrringert wird. Trägt zur Verbesserung der Systemeffizienz und Skalierbarkeit bei
HyperTransport 3.0 Technologie (HT3) Sorgt für eine überragende Systembandbreite zwischen CPU und E/A und steigert die Verbindungsrate auf bis zu 6,4 GT/s mit HT3 Trägt zur Verbesserung der Gesamtsystemleistung und Skalierbarkeit von Umgebungen wie HPC, Datenbanken und Webserving bei

Virtualisierungstechnologie

MERKMALVERWENDUNG VORTEIL
AMD Virtualization (AMD-V) 2.0 Technologie
  • Tagged TLB – Diese Hardwarefunktionen zum effizienten Wechseln zwischen virtuellen Maschinen verbessern die Ausführungsgeschwindigkeit von Anwendungen
  • Rapid Virtualization Indexing – Hardwarebasierte Speicherverwaltung von virtuellen Maschinen (VMs)
  • AMD-V Technology Extended Migration – Hilft dabei, Live-Migration virtueller Maschinen zwischen allen verfügbaren AMD Opteron Prozessorgenerationen zu ermöglichen
  • E/A-Virtualisierung - Ermöglicht direkten Gerätezugriff durch eine virtuelle Maschine für größere Integrität und Sicherheit
  • Einfach anzuwenden – Ein größerer Ressourcenpool ermöglicht eine höhere VM-Konsolidierung
  • Einfache Verwaltung – Einheitliche Architektur zur einfachen Verwaltung virtueller Ressourcenpools
  • Leicht zu handlen – Extended Migration bietet große Flexibilität für Lastenausgleich und Disaster-Recovery

 Technische Daten

AMD Opteron™ 6300 Prozessorserie

Modellnummer

Kerne

Kern-Geschwindigkeit

AMD Turbo CORE Max. Frequenz

L3-Cache

TDP

Sockeltyp

Kaufen

6386 SE

16

2,8 GHz

3,5 GHz

16 MB

140 W

G34

Jetzt kaufen

6380

16

2,5 GHz

3,4 GHz

16 MB

115 W

G34

Jetzt kaufen

6378

16

2,4 GHz

3,3 GHz

16 MB

115 W

G34

Jetzt kaufen

6376

16

2,3 GHz

3,2 GHz

16 MB

115 W

G34

Jetzt kaufen

6370P

16

2.0GHz

2.5GHz

16MB

99W

G34

Jetzt kaufen

6348

12

2,8 GHz

3,4 GHz

16 MB

115 W

G34

Jetzt kaufen

6344

12

2,6 GHz

3,2 GHz

16 MB

115 W

G34

Jetzt kaufen

6338P

12

2.3GHz

2.8GHz

16MB

99W

G34

Jetzt kaufen

6328

8

3,2 GHz

3,8 GHz

16 MB

115 W

G34

Jetzt kaufen

6320

8

2,8 GHz

3,3 GHz

16 MB

115 W

G34

Jetzt kaufen

6308

4

3,5 GHz

-/-

16 MB

115 W

G34

Jetzt kaufen

6366 HE

16

1,8 GHz

3,1 GHz

16 MB

85 W

G34

Jetzt kaufen

 Bezugsquellen

Unter​ AMD kaufen finden Sie Ihren AMD Opteron Prozessor und können diesen direkt online bestellen. Mit der AMD Händler-Suchfunktion finden Sie Ihren AMD Händler in Ihrer Nähe.

Schauen Sie sich auf den Websites unserer Partner um und kaufen Sie Ihre AMD Technologien einfach online.​

  

  

  

Fußnoten