AMD Opteron™ X2150 APU

man in server room

Die weltweit erste APU der Serverklasse

Die AMD Opteron™ X2150 APU kombiniert branchenführende Grafikleistung und x86-Servertechnologie und bietet GPU-beschleunigte Performance, um komplexe und grafisch anspruchsvolle Workloads in ultradichten Computing-Umgebungen auszuführen.​​

 

​Mehr mit weniger schaffen

Die AMD Opteron X2150 APU ist für ultradichte Server, wie z. B. Hewlett Packard Enterprise Moonshot, konzipiert und bietet eine herausragende Leistung und ein kompaktes Design. Mit bis zu 180 Serverknoten in einem Rack mit 4,3 HE bietet die AMD Opteron X2150 APU der IT neue Möglichkeiten, Services bereitzustellen.​

Ein neues Benutzererlebnis mit HDI

Nich ohne Grund wurde die AMD Opteron X2150 APU als Basisarchitektur für das HPE Converged System 100 für Hosted Desktops ausgewählt: Sie bietet leistungsstarke APU-Technologie für kleine Gehäuse und stellt dedizierte Computing-Ressourcen für bis zu 180 Benutzer gleichzeitig zur Verfügung. Und im Gegensatz zu VDI, bei der alle Ressourcen gemeinsam genutzt werden, unterstützen HDI(Hosted Desktop Infrastructure)-Lösungen mit AMD Opteron™ X2150 APUs die anspruchsvollsten IT-Nutzer – dabei bieten sie ein sicheres Daten- und Verwaltungsmanagement bei reduzierten Kosten.

Entwicklung neuer Kommunikationsmöglichkeiten

Da Videokonferenzen und Streaming immer mehr Teil einer modernen Kommunikation werden, sehen sich Unternehmen mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Rendering, Transkodierung oder Streaming sind Technologien, mit denen sich Unternehmen schnell vertraut machen, um mit dem heutigen „Internet der Dinge“ auf Augenhöhe zu bleiben. Die AMD Opteron™ X2150 APU kann hierbei das Fundament für eine innovative Lösung sein. Dank der Kombination aus CPU- und GPU-Technologien in einem ultradichten Servergehäuse ergibt sich im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen eine herausragende Leistung pro Watt.​

Produktspezifikationen

​Modell-nummerCPU-Kern-AnzahlCPU-Kern-frequenz Northbridge-Frequenz ​​AMD Radeon™ Kerne GPU-
Frequenz
​Strom-bereich Max. DDR3-
Geschwin-digkeit
L2-Cache
​X2150​4​1,1-
1,9 GHz
800 MHz​128​266 MHz-
600 MHz
​11 W-
22 W
​1600 MHz​2M

 

Fußnoten