AMD Professional GPUs für HPE-Server

​Der GPU-Vorteil des AMD FirePro™ Servers

AMD FirePro logo ​​​ Hewlette Packard Enterprise logo

High-Performance-Computing

Die AMD FirePro™ S9150 und W7100 GPUs sind für ausgewählte HPE-Systeme verfügbar. Sie wurden für Serverumgebungen zum Beispiel zur Beschleunigung von HPC-Workflows in Rechnerverbünden von Hochschulen, staatlichen Einrichtungen, der Öl- und Gasbranche sowie für komplexe neuronale Netze konzipiert. AMD FirePro™ Server-GPUs mit umfassender Multi-GPU-Unterstützung bieten eine außergewöhnliche Rechenleistung und Pro-Watt-Performance.

Radeon Open Compute-Plattform (ROCm)

Die Radeon Open Compute Platform (ROCm) wurde geschaffen, um der etablierten Entwickler-Community die Integration von AMD Hardware in vorhandene, heterogene Computing-Umgebungen zu erleichtern. ROCm ist eine vollständige Open Source-Plattform, die GPU-Beschleunigung mithilfe des Heterogeneous Computing Compilers (HCC) unterstützt und den ROCk Kernal Driver enthält – einen etablierten, HSA-kompatiblen Systemlaufzeit-ROCr mit umfangreichen Tools und Bibliotheken wie dem HIP (Heterogeneous Interface for Portability), das Entwicklern die Konvertierung ihres Codes aus CUDA ermöglicht. Mit ROCm haben Sie die Möglichkeit alle Funktionen, die eine offene GPU-Computing-Plattform bietet, kennenzulernen.


Entscheidende Vorteile der AMD FirePro™ GPUs für HPC
​​
​AMD FIREPRO™ S9150​NVIDIA TESLA K40​​VORTEILE VON AMD
​AMD STREAM TECHNOLOGIEJa​Nein​Ja
OpenCL™ 2.0-UnterstützungJaNein​Ja
EINFACHE GENAUIGKEIT5,07 TFLOPS4,29 TFLOPS​Ja
DOPPELTE GENAUIGKEIT2,53 TFLOPS1,43 TFLOPS​​Ja
GPU-Speicher​16-GB-GDDR512-GB-GDDR5
Ja

 

​​AMD FirePro™ GPU für High-Performance-Computing

AMD FirePro™ S9150 

AMD FirePro™ S9150 GPU​1,2

Rechenintensive Workloads stellen für die AMD FirePro™ S9150 Server-GPU keinerlei Herausforderung dar. Angesichts von OpenCL™ 2.0-Unterstützung, 16-GB-GDDR5-Speicher und bis zu 2,53 TFLOPS bei doppelter Genauigkeit ist die Wahl klar.

Weitere Infos

AMD FirePro™ W7100 

AMD FirePro™ W7100 GPU​

Die AMD FirePro W7100 GPU bietet außergewöhnliche Leistung und spezielle Funktionen, die auf die Beschleunigung von High-End-Workflows für Design-, Technik-, Medien- und Unterhaltungsprofis zugeschnitten sind.

Weitere Infos

Virtualisierung

AMD FirePro™ S7100X und S7150 X2 Server GPUs sind branchenweit die ersten hardwarebasierten virtualisierten GPUs und verfügen über die Multiuser-GPU(MxGPU)-Technologie. Unternehmenskunden erhalten mehr Sicherheit und eine solide Rendite im Hinblick auf ihre VDI-Investition. Die MxGPU basiert auf SR-IOV, einer PCI-Spezifikation nach Industriestandard, die ein genauer definierbares High-Performance-Benutzererlebnis ermöglicht. Anders als bei anderen Lösungen fällt keine Hardware-Lizenzgebühr an.

Multiuser-GPU(MxGPU)-Technologie von AMD

Die Technologie bietet eine konsistente, planbare und sichere Performance mittels einer virtualisierten Workstation – basierend auf der ersten hardwarebasierten virtualisierten GPU-Lösung der Welt. Die neue Virtualisierungslösung von AMD ermöglicht Anwendern Arbeit auf Workstation-Niveau inklusive voller ISV-Zertifizierungen und einer Performance, die mit einem lokalen Desktop-System vergleichbar ist. Weitere Informationen unter www.amd.com​/MxGPU.

AMD FirePro™ Wettbewerbsvorteil für die Virtualisierung

​AMD MXGPUNVIDIA GRID TECHNOLOGIEVORTEILE VON AMD
VIRTUALISIERUNGSMETHODEHardwareSoftwareJa
OpenCL™ 2.0-UnterstützungJaNein​Ja
KALKULIERBARE PERFORMANCEJaNein​Ja
DEDIZIERTER LOKALER SPEICHERANTEIL FÜR ERHÖHTE SICHERHEITJaNein​Ja
GPU-LIZENZGEBÜHR PRO BENUTZER​​​NeinJaJa

 

AMD FirePro™ GPUs für Virtualisierung

AMD FirePro™ S7150 x2 

AMD FirePro™ S7150 x2 GPU​​​​

Die AMD FirePro™ S7150 x2 Server-GPU unterstützt bis zu 32 Nutzer pro Karte und bietet diesen funktionelle Features in einer virtualisierten Umgebung sowie eine kalkulierbare Performance, ähnlich der eines Desktop-PCs. IT-Manager erhalten im Gegenzug für ihre Investitionen eine hervorragende Leistung.

Weitere Infos

AMD FirePro™ S7100X 

AMD FirePro™ S7100X GPU

Die AMD FirePro™ S7100XGPU ist für den HPE ProLiant WS460c Gen9 Blade-Server verfügbar. Dank der hardwarebasierten Multiuser-GPU-Technologie werden Nutzersitzungen isoliert und sicher verwaltet. IT-Manager sparen durch die Nutzung der lizenzfreien virtualisierten GPU-Lösung von AMD effektiv Kosten. Die AMD FirePro™ S7100X GPU bietet eine einfache und sichere Möglichkeit, bis zu 16 Nutzer pro GPU zu virtualisieren.

​​Weitere Infos

 

 ProLiant DL Rack

 

HPE ProLiant DL380 Gen9-Server​

Flexibler 2-HE-Server – ideal für kleine Rack-Server-Bereitstellungen

​BAUFORM/GEHÄUSE2-HE-Rack
​UNTERSTÜTZTE HPC-GPUSBis zu 2 AMD FirePro™ S9150 GPUs oder 3 AMD FirePro™ W7100 GPUs pro Server
UNTERSTÜTZTE VDI-GPUSBis zu 2 AMD FirePro™ S7150 x2 GPUs* pro Server​
UNTERSTÜTZTE CPUSBis zu 2 Intel Xeon® E5-2600 v3/v4
ArbeitsspeicherBis zu 1 TB DDR4 SmartMemory mit GPU-Installation
Speicher​BIs zu 26 SFF (oder bis zu 15 LFF) SAS/SATA/SSD


*AMD FirePro S9150 GPU nicht unterstützt von Intel Xeon® E5-2600 v4. AMD FirePro S7150 x2 GPU nicht unterstützt von Intel Xeon® E5-2600 v3

Spezifikationen von HPE zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen unter: https://www.hpe.com/h20195/v2/GetPDF.aspx/c04440152.pdf​

WEITERE INFOS​​

​​ ​

 ProLiant XL Server

HPE ProLiant XL190r Gen9 Server  

​HPE ProLiant XL190r Gen9-Server​

Dichteoptimierte Plattform – optimal für größere Bereitstellungen




BAUFORM/GEHÄUSE2-HE-Tray in halber Breite für das HPE Apollo 2000-Gehäuse (max. 2 Server-Trays pro 2-HE-Gehäuse)
​UNTERSTÜTZTE HPC-GPUSBis zu 2 AMD FirePro™ S9150 Server-GPUs pro Serverknoten
​UNTERSTÜTZTE VDI-GPUS​Bis zu 2 AMD FirePro™ S7150 x2 GPUs* pro Serverknoten
UNTERSTÜTZTE CPUSBis zu 2 Intel Xeon® E5-2600 v3/v4
ARBEITSSPEICHERBis zu 1 TB DDR4
SPEICHERBis zu 24 SFF (oder bis zu 12 LFF) SAS/SATA/SSD + Unterstützung für M2-Treiber


Weitere Infos

 

HPE ProLiant XL250a Gen9 Server  

HPE ProLiant XL250a Gen9-Server

Dichteoptimierte Plattform – optimal für größere Bereitstellungen




​BAUFORM/GEHÄUSEDouble-Slot-Tray für das HPE Apollo a6000-Gehäuse (max. 5 Server-Trays pro Gehäuse)
UNTERSTÜTZTE HPC-GPUSBis zu 2 AMD FirePro™S9150 Server-GPUs pro XL250a-Tray​
UNTERSTÜTZTE VDI-GPUSBis zu 2 AMD FirePro™ S7150 x2 GPUs pro Tray
UNTERSTÜTZTE ​CPUSBis zu 2 Intel Xeon® E5-2600 v3/v4​
ARBEITSSPEICHER​Bis zu 1 TB DDR4​
SPEICHER​Bis zu 6 Hot-Plug-Festplatten SAS/SATA/SSD mit Frontzugriff​


​​Weitere Infos

 

 ProLiant ML Tower

​HPE ProLiant ML150 Gen9 Server  

​HPE ProLiant ML150 Gen9-Server

Tower-Server – optimal für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU)

​BAUFORM/GEHÄUSE​Tower
​UNTERSTÜTZTE GPUsBis zu 2 AMD FirePro™W7100 GPUs pro Server
UNTERSTÜTZTE CPUs​BIs zu 2 Intel Xeon® E5-2600 v3/v4
ARBEITSSPEICHERBis zu 512 GB DDR4 SmartMemory
SPEICHER​Bis zu 16 SFF (oder 10 LFF) SAS/SATA/SSD​​

Weitere Infos

 

​HPE ProLiant ML350 Gen9 Server  

​HPE ProLiant ML350 Gen9-Server

Der Tower-Server ist ideal für wachstumsorientierte kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), Remote-Offices und Unternehmens-Rechenzentren.

BAUFORM/GEHÄUSETower/5-HE-Rack​
​​UNTERSTÜTZTE GPUsBis zu 4 AMD FirePro™ W7100 GPUs pro Server​
​​UNTERSTÜTZTE CPUs​Bis zu 2 Intel Xeon® E5-2600 v3/v4​
ARBEITSSPEICHERBis zu 1,5 TB DDR4 SmartMemory​
SPEICHERBis zu 48 SFF- oder 24 LFF-SAS/-SATA/-SSD + Unterstützung für NVMe-SSD- und M.2-Festplatten

Weitere Infos

​​

 ProLiant WS Blade

​HPE ProLiant WS460c Gen9 

​HPE ProLiant WS460c Gen9-Server

Der Blade-Server bietet Ihnen die Flexibilität, die Sie zum Optimieren Ihrer wichtigsten IT-Anwendungen benötigen – mit dem perfekt dimensionierten Speicher bei gesenkten Betriebskosten.

​BAUFORM/GEHÄUSEBlade-Server
​UNTERSTÜTZTE GPUsEine AMD FirePro™ S7100X GPU oder bis zu 4 mit optionalem Grafik-Erweiterungs-Blade​
​​UNTERSTÜTZTE CPUs​Bis zu 2 Intel Xeon® E5-2600 v3/v4​
ARBEITSSPEICHER​Bis zu 2 TB DDR4​
SPEICHER​Bis zu 2 SFF SAS/SATA

Weitere Infos

Spezifikationen von HPE zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen unter: https://www.hpe.com/h20195/v2/GetPDF.aspx/c04440152.pdf​


​HPE ProLiant XL270d Gen9 

​HPE ProLiant XL270d Gen9-Server

Leistungsstarkes GPU-Computing

BAUFORM/GEHÄUSEDouble-Slot-Tray für das HPE Apollo 6500-Gehäuse
(max. zwei 2HE-HPE ProLiant XL270d Accelerator-Trays)​
UNTERSTÜTZTE HPC-GPUSBis zu 8 AMD FirePro™ S9150 Server-GPUs pro XL270a Accelerator-Tray
UNTERSTÜTZTE VDI-GPUS:k.A.
UNTERSTÜTZTE CPUSBis zu 2 Intel Xeon® E5-2600 v4
ARBEITSSPEICHER​Bis zu 1 TB DDR4​
SPEICHERBis zu 8 Hot-Plug-SFF-Festplatten mit Frontzugriff
SAS/SATA/SSD​

Weitere Infos

Spezifikationen von HPE zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen unter: https://www.hpe.com/h20195/v2/GetPDF.aspx/c04440152.pdf​

  

  

  

  

Fußnoten