AMD FirePro™ Grafikkarten und PTC Creo®

Bahnbrechende Innovation für 3D CAD-Workflows

Hohe Performance und Interaktivität für PTC Creo®-Designer

motorcycle image

Das AMD FirePro™ Grafikteam arbeitet eng mit PTC zusammen, um PTC Creo-Nutzern eine optimale Workflowperformance und -produktivität sowie Plattformzuverlässigkeit zu gewährleisten. Mit der neuesten Generation von AMD FirePro™ professionellen Grafikkarten können sich PTC Creo® 3.0-Nutzer auf eine herausragende Leistung und bessere Interaktivität beim Arbeiten mit großen Konstruktionen und komplexen Modellen freuen.

„Zur Entwicklung innovativer Produkte bedarf es innovativer Grafikdesign-Technologien. PTC arbeitet Hand in Hand mit AMD, um PTC Creo®-Nutzern das erforderliche Maß an Zuverlässigkeit, Performance und Innovation zu bieten. AMD FirePro™ professionelle Grafikkarten sind eine großartige Wahl für Creo-Nutzer, die ein exzellentes Workstation-Design zu einem attraktiven Preis zu schätzen wissen.“

Mike Campbell, EVP, CAD Segment, PTC Inc.​

​​Bis zu 40-mal schneller mit GPU-beschleunigten Features¹

Beschleunigung von Pro/ENGINEER Wildfire 5.0 zu PTC Creo 3.0 im OIT-Transparenzmodus – Motorrad-Datensatz¹

acceleration graph 

Die von AMD in enger Zusammenarbeit mit PTC entwickelten erweiterten OpenGL-Optimierungen, Vertex Buffer Object (VBO) und Order Independent Transparency (OIT), liefern deutlich höhere 3D-Frameraten und eine stark verbesserte Interaktivität bei großen Baugruppen. Diese Performancevorteile nutzen die enorme Onboard-Rechenleistung moderner GPUs, um für zusätzliche, fortwährende 3D-Beschleunigung bei komplexen mechanischen Baugruppen und fortschrittlichen multidisziplinären Workflows zu sorgen. Daher profitieren PTC Creo-Designer mit AMD FirePro™ Grafikkarten von bis zu 40-mal schnelleren 3D-Frameraten als bei PTC Pro/ENGINEER Wildfire 5.0¹ und bewahren so ihre Produktivität und ihren kreativen Flow.

Benchmarkgrafik: PTC Creo® Parametric 3.0 bis zu 40-mal schneller im beschleunigten OIT-Transparenzmodus¹​​​

​​​​Gleichzeitig erlaubt OIT die pixelgenaue Darstellung des jeweiligen Modells samt seiner Umgebung. Dies beschert Designern einen praktischeren transparenten 3D-Blickwinkel, was eine intuitivere Bedienung ermöglicht und die Entscheidungsfindung während der verschiedenen Phasen der Produktentwicklung erleichtert.


OIT fixes visual artifacts​​

​OIT behebt visuelle Artefakte, die durch ungenaue „Tiefensortierung“ der Geometrie verursacht werden. Dies passiert häufig im älteren „verschmolzenen Modus“. Das bedeutet, dass einige Teile des Objekts mit der alten Technologie im „gemischten Modus“ falsch gerendert werden.​​​

​ ​

​​​Bis zu 2,5-mal schneller – AMD FirePro™ W-Serie im Vergleich zu NVIDIA Quadro2

PTC Creo 3.0 im „Shaded“-Modus – interner AMD Motorrad-Datensatz²

​​Mit AMD FirePro™ Workstation-Grafikkarten kommen PTC Creo Parametric 3.0-Nutzer in den Genuss von herausragenden Features und Leistungsmerkmalen, die kein anderes auf dem Markt erhältliches Workstation-Grafikprodukt zu bieten hat.​

Im Vergleich zu alternativen Workstation-Grafiklösungen können PTC Creo® 3.0 und AMD FirePro™ Grafikkarten im traditionellen „Shaded“-Modus bis zu 2,5-mal schneller ausgeführt werden.²

​ ​

Skalierbarkeit für große Baugruppen

Die neuesten AMD FirePro™ professionellen Grafikkarten mit PCI Express® 3.0-Unterstützung ermöglichen höhere Datenübertragungsraten zwischen dem System und der Grafikkarte. So können große Baugruppen schneller geladen und gerendert werden. Die Anzeige großer Baugruppen mit einer realistischeren Darstellung erhöht die an die GPU gestellten Anforderungen und beeinträchtigt in der Folge die Performance, Interaktivität und Agilität von Anwendungen. Dank des enormen Framepufferspeichers (bis zu 16 GB) der FirePro™ Produktfamilie und der hochmodernen Graphics Core Next (GCN) GPU-Architektur von AMD³ lässt sich mit professionellen AMD FirePro™ Grafikkarten die visuelle Qualität innerhalb der Modellierungsumgebung praktisch ohne Verlust von Modellinteraktivität steigern. Nutzer sind nicht länger gezwungen, einen Kompromiss zwischen Bildtreue und Komplexität des Modells einzugehen.

Optimiert und zertifiziert für PTC Creo

Um das Optimum an Performance und Kompatibilität zu gewährleisten, werden AMD FirePro™ professionelle Grafiklösungen gründlich getestet und von PTC zertifiziert. Auf diese Weise ist für alle PTC-Anwendungen eine Zuverlässigkeit der Workstation-Klasse sichergestellt. In Kombination mit Dell, HP und anderen von PTC-zertifizierten Workstations bieten AMD FirePro™ professionelle Grafikkarten eine hohe Performance und Zuverlässigkeit sowie ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis – und damit ein unschlagbares Nutzererlebnis für PTC Creo-Designer.

 Empfohlene Produkte

AMD FIREPRO™ W4100 GRAFIKKARTE​AMD FIREPRO™ W5100 GRAFIKKARTE​AMD FIREPRO™ W7100 GRAFIKKARTE
​GPU-SPEICHER​2GB GDDR5​4GB GDDR5​8GB GDDR5
​SPEICHERBANDBREITE​Bis zu 72 GB/s​Bis zu 96 GB/sBis zu 160 GB/s
AMD GCN STREAM-PROZESSOREN​512​768​1792
​RECHENLEISTUNG (EINFACHE GENAUIGKEIT)​.645 TFLOPS​1.43 TFLOPS​3.3 TFLOPS
​GEOMETRY BOOST​NeinJa​Ja
PHYSISCHE MONITORAUSGÄNGE​Vier Mini-DisplayPortsVier DisplayPortsVier DisplayPorts
MONITORAUSGÄNGE INSGESAMT MIT AMD EYEFINITY4 UND DISPLAYPORT 1.2A¹​6​6​6
4K-UNTERSTÜTZUNG (UHD)​Ja​Ja​Ja
SYSTEMSCHNITTSTELLE​PCIe 3.0, ein SteckplatzPCIe 3.0, ein Steckplatz​PCIe 3.0, zwei Steckplätze
​OpenGL​4.4​4.4​4.4

 Neuigkeiten und Beurteilungen

 Händler finden

  

  

  

  

Fußnoten