AMD FirePro™ D-Serie GPUs

Apple MacPro Core
 
 
 

Leistungsstarke Grafikkarten für den neuen Apple Mac Pro

Die dualen AMD FirePro™ D-Serie GPUs treiben den neuen Mac Pro mit überragender Grafikleistung auf ganzer Linie an.

 
 
 
 
 
 

Erhältlich mit 2 GB, 3 GB oder 6 GB dediziertem VRAM und bis zu 2048 Streamprozessoren sowie 7 Teraflops herausragender Grafikleistung. Sie können problemlos 4K-Videos in voller Auflösung bearbeiten und im Hintergrund gleichzeitig Effekte rendern – Sie verfügen trotzdem über ausreichend Leistung, um bis zu drei hochauflösende 4K-Monitore anzuschließen.

Der neue Mac Pro ist mit drei neuen AMD FirePro™ GPUs erhältlich:

  • Duale AMD FirePro™ D300 Grafikprozessoren mit je 2 GB GDDR5 VRAM
    • 1280 Streamprozessoren
    • 256 Bit breiter Speicherbus
    • 160 GB/s Speicherbandbreite
    • 2 Teraflops-Leistung
  • Duale AMD FirePro™ D500 Grafikprozessoren mit je 3 GB GDDR5 VRAM
    • 1526 Streamprozessoren
    • 384 Bit breiter Speicherbus
    • 240 GB/s Speicherbandbreite
    • 2,2 Teraflops-Leistung
  • Duale AMD FirePro™ D700 Grafikprozessoren mit je 6 GB GDDR5 VRAM
    • 2048 Streamprozessoren
    • 384 Bit breiter Speicherbus
    • 264 GB/s Speicherbandbreite
    • 3,5 Teraflops-Leistung

Videobearbeitung: 4K-Leistung – spektakulär ist untertrieben​. Arbeiten Sie pixelgenau in 4K – dank der atemberaubenden Leistungsfähigkeit der dualen AMD FirePro™ D-Serie GPUs können Sie drei 4k-Video-Streams gleichzeitig wiedergeben. Kombiniert mit der Fähigkeit, bis zu drei 4K-Monitore anzuschließen, mehrere Effekte in Echtzeit und sogar 4K-Multikameraclips zu bearbeiten, verfügen Sie über ein echtes Kraftpaket zur Videobearbeitung.

3D-Modellierung und -Animation: Bearbeitet selbst die größten 3D-Modelle. Die dualen AMD FirePro™ D-Serie GPUs sind standardmäßig in jedem Mac Pro verbaut und bieten bis zu 12 GB Videospeicher, mit bis zu 528 GB/s Speicherbandbreite zum Bearbeiten von komplexen Modellen mit überdimensionierter Geometrie und großen Texturen. Arbeiten Sie an Ihren Modellen auf einer gänzlich neuen Detail-, Geschwindigkeits- und Reaktionsebene. AMD Mac Pro arbeitet mit OpenGL 4.1 in OS X Mavericks, um fortschrittliche Funktionen wie etwa Tesselation-Shader zu unterstützen.

Fotografie: Bearbeiten Sie Ihre Bilddateien in 4K. Mit den neuen AMD FirePro™ D-Serie GPUs im Mac Pro und der beeindruckenden Unterstützung mehrerer Monitore in OS X Mavericks können Sie mit einer Vollbildanzeige auf einem Display und dem Fotobrowser auf einem anderen Display arbeiten. Schließen Sie ein 4K-Monitore mit über 8 Millionen Pixeln an und betrachten Sie Ihre Fotos mit mehr Details als je zuvor, während die leistungsstarken AMD FirePro™ GPUs Ihnen reibungslose Bildbearbeitung erlauben, u. a. das Hinzufügen von Filtern und Effekten.

GPU-Computing mit OpenCL™. OpenCL™ ermöglicht Ihnen, auf die parallele Rechenleistung moderner GPUs und MultiCore-CPUs zuzugreifen, um rechenintensive Aufgaben in Ihren Mac Apps zu beschleunigen. Verwenden Sie OpenCL™, um über fortschrittliche numerische und datenanalytische Funktionen zu verfügen, innovative Bild- und Medienverarbeitung auszuführen und präzise Physiksimulationen durchzuführen. In Verbindung mit den dualen AMD FirePro™ S-Serie Workstation-GPUs mit bis zu 4096 Streamprozessoren und 12 GB schnellem GDDR5-Arbeitsspeicher können Ihre Anwendungen dank OpenCL auf bis zu 7 Teraflops Rechenleistung zugreifen.

AMD Eyefinity Technologie: Ihre Daten in hohem Detailreichtum. Durch die Möglichkeit, bis zu drei 4K-Displays anzuschließen, können Sie jedes Detail Ihrer Daten auf eine neue und erstaunliche Weise visualisieren. Somit stehen fast 25 Millionen Pixel unter Ihrem Kommando.

Fußnoten