Verfahrensverzeichnis

  1. Name der Firma:
    Advanced Micro Devices GmbH
  2. Geschäftsführer:
    Darren Grasby
  3. Anschrift:
    AMD GmbH München
    Einsteinring 24
    85609 Dornach b. München
    Tel.: 089 450530 / Fax: 089 406490
  4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung, oder –nutzung (§28 BDSG):
    Wir erfassen mehrere Arten von Daten über Sie (wie z.B. Name, e-Mail-Adresse, Postanschrift, Berufsbezeichnung, Handy und / oder Telefonnummer, Ausbildung und Berufliche Werdegang) je nachdem, welche unserer Web-Seiten von Ihnen besucht wird. Beispielsweise erfassen wir persönliche Daten über Sie, wenn Sie sich für ein AMD Forum oder für unseren Newsletters registrieren, wenn Sie sich bei uns online bewerben, wenn Sie Informationen über AMD Produkte runterladen, oder beim Erstellung eines Benutzernamens und Kennwortes, wenn Sie Feedback über unsere Produkte geben, z.B. mit Anfragen per e-Mail. Sie können natürlich auch unsere Website besuchen und keine persönlichen Informationen abgeben indem Sie sich nicht bei uns registrieren. In diesem Fall werden Sie nicht alle Funktionen voll umfänglich nutzen können, z.B. werden Sie nicht an Forum-Diskussionen auf unsere Website teilnehmen können. Wenn Sie sich auf unsere Website registrieren, könnten wir Ihre Daten weiter benutzen, um Ihnen Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen und Angebote, per E-Mail oder per SMS zu senden. Selbstverständlich werden Sie immer entscheiden, wenn Sie sich auf der AMD Website registrieren, ob Sie die oben gennannten Informationen erhalten möchten.
  5. Betroffene Personengruppe(n):
    Alle Besucher der Website, die sich online bei AMD.de registrieren.
  6. Daten oder Datenkategorien:
    Personenbezogenen Daten (§3 BDSG) wie bereits im Punkt 4. beschrieben: Name, E-Mail Adresse, Postanschrift, Berufsbezeichnung, Handy und / oder Telefonnummer. Ausbildung und Berufliche Werdegang, wenn Sie sich bei uns online bewerben.
  7. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern:
    Wir werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiterleiten, außer an:
    • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer zur Durchführung von Auftragsdatenverarbeitung entsprechend dem § 11 BDSG;
    • AMD Mitarbeiter und unabhängige Vertragspartner von AMD, analytische Hersteller, und andere Dienstleister und Lieferanten, wenn die Offenlegung dieser Information notwendig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie bei AMD angefordert haben;
    • Unternehmen innerhalb der AMD-Gruppe zur Erfüllung des oben 4. genannten Zweckes.
  8. Regelfristen für die Löschung der Daten:
    Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen, werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn diese nicht mehr zur Erfüllung des unter Punkt 4. genannten Zweckes erforderlich sind. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht.
  9. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb der EU):
    Das BDSG gilt für Ihre personenbezogenen Daten, die von Advanced Micro Devices Inc. gesammelt und verwendet werden. AMD erfüllt die Bedingungen der US - EU Safe-Harbor-Regeln, die vom US Handelsministerium festgelegt werden, bezüglich der Sammlung, Verwendung und Speicherung von persönlichen Daten aus Mitgliedsländern der Europäischen Union. Außerdem könnten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bei der Online Registrierung freiwillig angegeben haben, in Kanada auf externen Servern bei Dritten gespeichert werden, alles in Übereinstimmung mit den kanadischen Datenschutzbestimmungen.

Kontakt zum AMD Datenschutzbeauftragten:
Raul Corral Advanced Micro Devices GmbH daten.schutz@amd.com

Weitere Informationen über AMD Inc. Datenschutzbestimmungen finden Sie unter den Link (auf Englisch) http://www.amd.com/en-us/who-we-are/privacy

Download a pdf of this document

Fußnoten