Lisa Su

Bei AMD tun wir das, was wir am besten können, wenn wir großartige Produkte auf den Markt bringen. Wir entwickeln leistungsstarke Halbleiterlösungen, die darauf ausgelegt sind, einige der schwierigsten Herausforderungen der Welt zu bewältigen. Wir möchte die Entwickler, Forscher, Erfinder und Entdecker dieser Welt in die Lage versetzen, das Leben der Menschen um sie herum durch intensives und instinktives Computing zu verändern. Das ist es, was uns antreibt.    

-Dr. Lisa Su, President und CEO

Erfahren Sie mehr darüber, wie AMD unsere Werte umsetzt.


Man Looking Forward

Kernfragen

AMD beauftragte SustainAbility, um das Unternehmen bei der Aktualisierung der alle zwei Jahre erfolgenden Wesentlichkeitsanalyse zu unterstützen, die dazu dient ökologische und soziale Fragen für den Geschäftsbetrieb und seine Stakeholder zu identifizieren und zu priorisieren. Dieses Projekt zur Prioritätensetzung half AMD dabei, den strategischen Fokus und die Ressourcenzuweisung zu verfeinern, eine Basis für eine aktualisierte Strategie aufzubauen und effektiv mit den wichtigsten Stakeholdern zu kommunizieren.

Themenpapiere:

People Infographic

Gemeinnützige Freiwilligenarbeit

Wir helfen dabei, Menschen darin zu stärken, nicht nur durch die Kraft unserer Produkte produktiver zu leben, sondern auch durch den nachhaltigen Einsatz freiwilliger Mitarbeiter, die AMD Community Corps.

Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter

Wir haben globale Standards für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit entwickelt, die wir weltweit im Rahmen unseres Geschäftsbetriebs anwenden. Außerdem haben wir die Standards des Verhaltenskodex der Electronic Industry Citizenship Coalition (EICC) übernommen und erwarten von unseren Lieferanten, sich an diese zu halten.

Kunden- und Lieferantenbindung

Wir wissen, dass großartige Produkte von offener Kommunikation und gemeinsamen Werten entlang der gesamten Wertschöpfungskette abhängig sind.

​​Ethische Beschaffung

Wir sind dabei, Maßnahmen zu ergreifen, um die Verbindung zwischen dem Handel mit mineralischen Rohstoffen und den anhaltenden Konflikten und Menschenrechtsverletzungen in Zentralafrika zu unterbrechen.

Entwicklung von Produkten für Kunden

Wir sind stolz darauf, unsere Kunden und Geschäftspartner weltweit dabei zu unterstützen, ihre Erfolgsgeschichten mit AMD Technologie zu erzählen.

Arbeitsrechte

Unser Ziel ist es, hochwertige Produkte anzubieten und dabei sicherzustellen, dass die Arbeitsbedingungen innerhalb unserer gesamten Lieferkette sicher sind, Mitarbeiter mit Respekt und Würde behandelt werden und Herstellungsprozesse umweltverträglich sind.

Vielfalt und Inklusion

Innovation ist eines der Kernthemen von AMD und entsteht dann, wenn kreative Köpfe und unterschiedliche Perspektiven aus der ganzen Welt zusammengeführt werden. Gemischte Teams sind in einem integrationskulturellen Umfeld kreativer, produktiver, problemlösungsorientierter und letztendlich profitabler.

Philanthropie und Förderung

Wir glauben daran, dass der Erfolg unseres Unternehmens direkt mit dem Wohl der Gemeinden verbunden ist, in denen wir zuhause sind. Daher gehört es zu unserer langjährigen Tradition, unsere Zeit, unser Geld und unsere Technologie in lokale Organisationen zu investieren, um dazu beizutragen, einige der schwierigsten Herausforderungen unserer Gesellschaft zu bewältigen.

Planet Infographic

Materialeffizienz

Wir wissen, dass eine Schonung von Produktionsrohstoffen die Kosten senkt und gleichzeitig weniger Abfall für die Umwelt entsteht. Wir haben uns zur Minimierung unseres ökologischen Fußabdrucks verpflichtet.

    Lieferkettenziele

    Innerhalb unserer Lieferkette hat die Silizium-Wafer-Herstellung den größten Anteil am ökologischen Fußabdruck von AMD. 2014 haben wir damit begonnen, uns mit unseren Halbleiterfertigungspartnern zusammenzuschließen, um wegweisende Umweltziele für die AMD Wafer-Produktion aufzustellen

    Erneuerbare Energien

    Wir sind Mitglied im Leadership Club der US EPA Green Power Partnership. So haben wir etwa im Jahr 2016 23 % der von uns verbrauchten globalen Energie aus erneuerbaren Energiequellen bezogen (Windenergie) – genug Elektrizität, um 3.225 US-Haushalte 1 Jahr lang mit Strom zu versorgen.1

    Transportwesen

    Wir berichten über indirekte Umweltbelastungen seitens unserer Waferfoundry-Lieferanten, Geschäftsreisen, Berufspendler und unseres Produkttransports. AMD bietet Anreize für Mitarbeiter, damit sie für die Strecke zur Arbeit und nach Hause alternative Verkehrsmittel benutzen.

    Beschränkte Materialien

    AMD setzt sich aktiv für den Umweltschutz ein, indem wir den Anteil begrenzter Stoffe in unseren Produkten reduzieren.

      25x20-Energieeffizienzziel

      Unsere 25x20-Energieeffizienzinitiative, die mit unseren mobilen Accelerated Processing Units (APUs) eine mindestens 25-mal höhere Energieeffizienz bis 2020 ermöglichen soll, ist dem Zeitplan voraus und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

      Science Based Targets-Initiative

      Die Science Based Targets-Initiative hat bestätigt, dass unsere Klimaziele für 2020, die die Lieferkette, Baumaßnahmen und den produktbezogenen Energieverbrauch umfassen, aggressiv genug sind, um dazu beizutragen, schlimmeren Auswirkungen des Klimawandels entgegenzuwirken, indem ein weltweiter Temperaturanstieg um 2 °C verhindert wird.

      Purpose Infographic

      Zugang zu Technologie

      Unsere Produkte tragen dazu bei, Technologie für Verbraucher und Systemhersteller zugänglicher zu machen. Zudem sehen wir im Bereich Virtual Reality das Potential für eine beschleunigte digitale Integration. 

      Forschung und Innovation

      Es ist unser Ziel, sowohl die Industrie als auch die Lehre zu beeinflussen. Dies soll durch die Untersuchung wichtiger Forschungsrichtungen und zukünftiger Technologien in einem für die Zusammenarbeit mit Gruppen förderlichen Umfeld innerhalb und außerhalb von AMD und durch die Veröffentlichung unserer Forschungsergebnisse geschehen.

      Unterhaltung

      Unser großes Engagement im Bereich Gaming und Unterhaltung zeigt, dass wir uns darauf konzentrieren, wie unsere unglaublichen Innovationen in der Grafik- und Soundverarbeitung umgesetzt werden können.

      Gemeinsame Werte

      Wir sind der Meinung, dass der Erfolg von Unternehmen und Gemeinden keine getrennten Ideale sein müssen, sondern sich im Gegenteil gegenseitig unterstützen.

      High Performance Computing

      Wir sind stolz, als führender Anbieter im Bereich HPC (High Performance Computing) anerkannt zu sein. Wir haben diesen Status durch unser unablässiges Engagement für die Bereitstellung unverzichtbarer Supercomputing-Technologie mit wettbewerbsfähiger High-End-Leistung zu einem günstigen Preis erreicht.

      MINT-Fächer

      Wir sind der Meinung, dass unsere Technologie einen großen Beitrag dazu leisten kann, Schüler für die Schule zu begeistern. Es kann ihnen auch helfen, eine neue Leidenschaft oder Zukunftsperspektiven zu entdecken.

      Maschinelles Lernen

      Vor Kurzem haben wir die SenseMI-Technologie vorgestellt, ein Set an lernenden und sich anpassenden Funktionen, die dem AMD Ryzen™ Prozessor dabei helfen, seine Leistung individuell an Sie und Ihre Anwendungen anzupassen. Endlich: Leistung, die mitdenkt.

      Technologie für eine gute Sache

      Kunst wird durch das Leben inspiriert. Auf gleiche Weise werden auch AMD Innovationen durch das Leben inspiriert – von den Menschen und dem, was sie mit der richtigen Technologie erreichen können.

      Produktsicherheit

      Unsere stabilen Sicherheitslösungen vereinen ein umfassendes Technologieumfeld an Hardware und Software und gewährleisten so von Beginn an ein sorgenfreies Arbeiten.

      Wunscharbeitgeber

      Es ist unser Ziel, ein Wunscharbeitgeber mit leidenschaftlichen, innovativen, engagierten Mitarbeitern zu sein. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir eine starke Unternehmenskultur in all unseren Geschäftsbereichen.

      Datentabelle

      Jahresabschlussdaten Kennzahl 2014 2015 2016
      Mitarbeiter Gesamtanzahl Mitarbeiter 9.687 9.139 8.219
        Gesamtanzahl Mitarbeiter 29 % 29 % 24 %1
        Rate weltweiter Verletzungs- und Krankheitsfälle (pro 100 Mitarbeitern) 0,14 0,10 0,06
        Stundenzahl Freiwilligenarbeit 9.208 8.883 9.098
      Umwelt Energieverbrauch (in Gigawattstunden – GWh) 149 126 125
        CO2-Äquivalente (in metrischen Tonnen CO2e, Rahmen 1+2) 57.585 50.087 52.371
        Wasserverbrauch (in Millionen Litern 195 141 160
        Umleitungsrate bei Deponieabfällen 74 % 77 % 71 %2
      Wirtschaftliches Ergebnis Gesamtumsatz (in Millionen USD) $ 5.506 $ 3.991 $4.272
        Nettoverlust (in Millionen USD) ($ 403) ($ 660) ($ 497)
        Spenden der AMD Stiftung (USD)3 $ 17.500 $ 13.500 $ 12.000
        Weitere Geld- und Sachspenden (USD)) $ 242.053 $ 117.048 $ 171.474
      Logistik Fertigungslieferanten4 mit ausgefüllten Fragebögen zur Selbsteinschätzung (Self-Assessment Questionnaire – SAQ)5 100 % 100 % 100 %
        Anzahl an „Hochrisiko“-Lieferanten gemäß SAQ-Werten 0 0 0
      Fußnoten
      1. AMD erreichte im Jahr 2016 eine Quote von 28.611 MWh an Green-E-zertifizierten erneuerbaren Energien (Windenergie) und verbrauchte insgesamt 124.493 MWh Elektrizität. Demnach wurden 23 % aus erneuerbaren Energiequellen bezogen. Vergleichswerte für Privathaushalte können mithilfe des EPA Greenhouse Gas Equivalencies Calculator berechnet werden: https://www.epa.gov/energy/greenhouse-gas-equivalencies-calculator

      Datentabelle

      1. Am 29. April 2016 gründeten AMD und Nantong Fujitsu Microelectronics Co., Ltd. (TFME) ein Halbleiter-Joint-Venture, durch das TFME die Kontrolle über die Geschäftsabläufe der AMD ATMP-Fertigungsanlagen (Assembly, Test, Mark, Pack) in Penang, Malaysia und Suzhou, China, einschließlich etwa 1.700 Mitarbeitern und Mitgliedern aus dem Managementteam, erhielt.
      2. Im Jahr 2016 gab es eine einmalige Entsorgung von 966 Tonnen an Nicht-Betriebsabfällen wie ungefährlichem Boden und Wasser von kalifornischen AMD Superfund Sites. Die einmalige Entsorgung von Nicht-Betriebsabfällen ist nicht in der Umleitungsrate enthalten.
      3. Spenden der AMD Stiftung wurden im Jahr 2013 aufgrund von Geschäftsbedingungen weitgehend ausgesetzt. Wir haben den Schwerpunkt zunehmend darauf gelegt, die Zeit und das Talent unserer Mitarbeiter zu spenden, um Gemeinden vor Ort weiterhin zu unterstützen. Ein moderater Plan für finanzielle Spenden wurde im Jahr 2016 wiederaufgenommen.
      4. Der Ausdruck „Fertigungslieferanten“ beinhaltet Lieferanten, die Materialien liefern, die unmittelbar Teil von AMD Produkten werden.
      5. Die Electronic Industry Citizenship Coalition (EICC) stellt ihren Mitgliedern eine Vorlage zur Selbsteinschätzung zur Verfügung, die Self-Assessment Questionnaire (SAQ) heißt.