The Abbot's Book

JETZT SPIELEN

Sie werden zu einer Website eines Drittanbieters weitergeleitet.

VR with HTC Vive

Mit Radeon™ Grafikkarten optimierte HTC Vive-Erlebnisse

Entdecke Virtual Reality jenseits jeder Vorstellungskraft

Radeon™ RX 500 Graphics

Radeon RX 500 Serie

Jetzt kommt Leben ins Gaming

Build Ryzen™ 7 System

Sofort einsatzbereite Systeme mit den neuen innovativen AMD Ryzen™ Prozessoren

1680, Vicenza, Italien. Erkunde die Ruinen einer antiken Religion in den Katakomben unterhalb eines stattlichen Anwesens. Der Schatten eines vergessenen Gottes ist dort erneut zum Leben erwacht, um die Menschen in Ihren Träumen heimzusuchen. The Abbot’s Book, eine düstere Geschichte in klassisch-gotischer Tradition, erzählt die Lebensgeschichten von vier Generationen einer Familie, die durch den zerstörerischen Einfluss eines mysteriösen Buches verflucht wurden.

Produziert wurde The Abbot’s Book von den preisgekrönten Visual Effects-Veteranen von Blackthorn Media und verspricht, die VR-Welt weit über die Grenzen und Einschränkungen aktueller VR-Spiele zu führen!

 

Entdecke Virtual Reality jenseits jeder Vorstellungskraft mit diesem exklusiv für HTC Vive entwickelten Spiel! Vive, das von HTC und Valve entwickelte Virtual Reality-System, ist das erste seiner Art und für Radeon™ Grafikkarten wie die VR-fähige Radeon™ RX 480-Grafikkarte optimiert.

Eine fesselnde VR-Erzählung in acht Episoden – episches, bahnbrechendes transmediales Erzählen mit einer tiefgründigen Geschichte, spektakulären Umgebungen und Handlungen voller Intrigen, Pathos, Schatten und Mysterien.

2016 von New Frontier at Sundance Institute ausgewählt

Ein Kunstwerk... Die Motion-Tracking-Funktion des Vive lässt das Erkunden viel detailgetreuer wirken als sonst.“ – Adi Roertson, The Verge

Autor und Direktor Michael Conelly. „Wir glauben VR hat eine große Zukunft und wir haben uns unserer Vision vom Potenzial dieses Mediums verschrieben.

Fußnoten

© 2015 The Abbot's Book LLC, Blackthorn Media LLC

Links zu Seiten anderer Anbieter, einschließlich Feeds in sozialen Netzwerken, dienen nur zu Informationszwecken und AMD ist, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, für deren Inhalte nicht verantwortlich und unterstützt diese auch nicht.​