AMD eSports logo
Fnatic logo with watermark

Fnatic eSports – Powered by AMD

Evil Geniuses logo with watermark

EG dominiert bei DotA – mit AMD

Quake

Champions Will Rise

Mit AMD Radeon™ Grafikkarten und AMD Ryzen™ Prozessoren

AMD Ryzen Chip Front View Angled

AMD Ryzen™ Prozessoren

Gamer verlangen von ihrer Ausrüstung das Maximum. AMD Ryzen ™ startet eine neue Ära der Premium-AMD-Prozessoren, die für eine einwandfreie Leistung und die ehrgeizigsten Spieler entwickelt wurden.1 Alle Ryzen™ 7 Prozessoren sind zur Übertaktung freigegeben und verfügen über 8 Kerne mit 16 Threads, damit Sie gleichzeitig spielen und streamen können – und das mit zusätzlicher Performance.2 Profitieren Sie von einer hohen Leistung von Anwendungen und einem flüssigen Gaming-Erlebnis mit dem neuen AMD Ryzen™ 5 Prozessor, der mit bahnbrechender maschineller Intelligenz, beeindruckenden Multitasking-Fähigkeiten und einer neu entwickelten, effizienten Architektur ausgestattet ist.

RADEON™ RX Grafikkartenserie

Die Radeon RX Grafikartenserie ist für Gamer entwickelt. Die auf der zukunftsfähigen „Polaris“-Architektur aufbauende Radeon™ RX 500 Grafikkartenserie lässt Ihre Lieblingsspiele bei flüssigen 1080p und darüber hinaus laufen – von den aktuellsten eSports-Spielen und MOBAs zu den beliebtesten, grafikintensiven AAA-Titeln. Mit Radeon™ ReLive können Sie mühelos Ihre unvergesslichen Momente aufzeichnen, streamen und teilen sowie Ihre Siege festhalten. Mit der Radeon™ FreeSync-Technologie und den Latenzoptimierungen stellen die Grafikkarten der Radeon™ RX 560 Serie die ideale Lösung für beliebte eSports-Spiele bei HD-Auflösungen und darüber hinaus dar.3

RX 580 Graphics Card

AMD FX™ Prozessoren

AMD FX™ Prozessoren eignen sich hervorragend für eSports-Profis und für Gamer, die so professionell wie diese antreten wollen. AMD FX™ Prozessoren bieten die Performance, die ernsthafte eSports-Profis verlangen, und sind in der Lage über 200 FPS in Spielen wie League of Legends™ und Counter-Strike: Global Offensive™ zu liefern. Treten Sie an wie ein Profi mit AMD FX™.4

Ruby close-up

Red Team Insider

Ryzen gamers

Blogs

Fußnoten
  1. Die Spiel-Performance wird von Faktoren wie (aber nicht ausschließlich) Grafikkarten-Performance, Netzwerk-Performance, E/A-Performance, Bildschirmauflösung, Detaileinstellungen und Game-Engine-Optimierung gesteuert.
  2. Die AMD Produktgarantie gilt nicht für Schäden, die durch Übertaktung verursacht wurden. Dies gilt auch, wenn die Übertaktung mit AMD Hardware und/oder Software aktiviert wurde.
  3. Erfordert einen Monitor und eine AMD Radeon™ Grafikkarte, die FreeSync unterstützen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.amd.com/freesync. Lassen Sie sich vor dem Kauf vom Systemhersteller die Eigenschaften bestätigen. GD-113
  4. Interne AMD Tests von August 2016 auf Microsoft Windows 10 unter Verwendung einer AMD Radeon™ RX 480 Grafikkarte, eines MSI 990FXA Gaming-Motherboards, eines 8 GB-DDR3-1866-Speichers und des AMD Grafiktreibers 015.050. In League of Legends™ liefert das System im Durchschnitt 233,25 FPS. In Counter-Strike: Global Offensive™ liefert das System im Durchschnitt 224,2 FPS. DTV-78