Radeon desktops and laptops

Radeon™ RX 500 Serie: Jetzt kommt Leben ins Gaming

clear spacer pixel

Sofort einsatzbereite Systeme mit den neuen innovativen AMD Ryzen Prozessoren

AMD Ryzen™ 5 Prozessoren kaufen

AMD Ryzen™ Processors
clear spacer pixel
Ryzen Powers You

RYZEN POWERS. YOU FIGHT.

ERLEBE PREY® MIT DEN NEUEN AMD RYZEN™ 5 PROZESSOREN.

AMD AM4 Chipsets

AMD Ryzen-kompatible AM4-Chipsätze und -Motherboards

Die AMD Sockel-AM4-Plattform ist die neue zukunftssichere Plattform des Unternehmens1.

Radeon Software Crimson ReLive Edition

Erleben Sie den Moment – mit ReLive immer wieder neu.

AMD LiquidVR™ Technology

Virtual Reality mit AMD LiquidVR™ Technologie

Realität – neu erfunden.

Radeon RX 580

RADEON™ RX-Grafikkartenserie

Werden Sie Teil der Radeon Revolution

Radeon™ Pro Duo Card

Radeon Pro Duo

Für Gamer, die Erschaffen, und Erschaffer, die Gamen

AMD Radeon R9 Series Graphic Card Cropped

AMD Radeon™ R9-Grafikkartenserie

Gaming-Grafikkarten mit High-Bandwidth Memory

AMD Eyefinity technology

Multi-Display Eyefinity Technologie

Mehr sehen. Mehr schaffen.

Die AMD Eyefinity Technologie erweitert die bisher geltenden Grenzen des Desktop-Computings, indem der Bildschirmbereich multipliziert wird.

Polaris Architektur

Das Beste des PC-Gamings auf einem einzigen Chip

Polaris, eine moderne Grafikarchitektur, die aufregende Features und Verbesserungen in nahezu alle Bereiche eines Grafik-Chips vereint. Freue Dich auf: extrem verbesserte Performance, flüssige VR und nahezu CPU-freies Streaming und Aufnehmen von Games.

Fußnoten
  1. Die Aussage bezüglich der „Zukunftssicherheit“ bezieht sich auf die Unterstützung aktueller und zukünftiger Technologiestandards, einschließlich der Unterstützung von 14nm FinFET-Prozesstechnologie, DirectX® 12- und Vulkan™-API, neuer E/A-Technologie, wie DDR4, USB 2.1 Gen 2 und NVMe, und virtueller Realität. Die Aussage bezüglich der „Zukunftssicherheit“ stellt keine Garantie dar und bedeutet nicht, dass Nutzer nie mehr ein Upgrade ihrer Grafiktechnologie vornehmen müssen. Die Unterstützung aktueller und zukünftiger Technologiestandards, wie oben beschrieben, kann die Häufigkeit von GPU-Upgrades potenziell verringern. GD-104