Prozessorfamilie, die dazu entwickelt wurde, auf effiziente Weise fortschrittliche Multimedia- und Rechenworkloads mithilfe hochleistungsfähiger Kerne zu bewältigen

Parallele Datenverarbeitung

  • GPU für Grafik- und Datenverarbeitung
  • Leistungsstarke CPU mit mehreren Kernen

Heterogene Systemarchitektur (HSA)

  • Ermöglicht eine anbieterunabhängige Nutzung, um verschiedene Rechengeräte auf einem Gerät einsetzen zu können
     

Multimedia-Fähigkeiten

  • Hardware-Videokomprimierungs- und -Videodekomprimierungs-Engines für die Verwendung effizienter Verarbeitungs-Engines

Radeon Eyefinity Technologie1

  • Ermöglicht den Betrieb von bis zu vier Bildschirmen gleichzeitig oder den Betrieb als ein großer Bildschirm
Women Working on Medical Touchscreen

AMD Embedded R-Serie SoC

Die AMD Embedded R-Serie SoC (früherer Codename „Merlin Falcon“) liefert eine erstaunliche Grafik und HD-Multimedia-Verarbeitungsleistung – mit echter 4K-Dekodierung und -Kodierung – über eine fortschrittliche SoC-Architektur, die bis zu vier der aktuellsten hochleistungsfähigen „Excavator“ x86 CPU-Kerne von AMD mit den aktuellsten AMD Radeon™ Grafikkarten und einem E/A-Controller auf einem einzigen Chip vereint.

AMD Embedded R-Serie APU der 2. Generation

Die AMD Embedded R-Serie APU der 2. Generation (vorheriger Codename: „Bald Eagle“) steigert die Verarbeitungsleistung, Energieeffizienz und Multimedia-Immersion durch die Nutzung einer heterogenen Systemarchitektur.

Anwendungen

Das kostensparende, energieeffiziente Design der AMD R-Serie Plattform eignet sich für ein breites Spektrum an Anwendungen. Erfahren Sie, warum sich AMD R-Serie Prozessoren gut für Ihre Branche eignen.

Embedded R-Series SOC Product Chart

Weitere Informationen

Entdecken Sie unsere technischen Ressourcen und erfahren Sie mehr zur außergewöhnlichen Performance und Energieeffizienz sowie zum visuellen Erlebnis der AMD Embedded R-Serie Plattform.

Partner für Software, Lösungen und Tools

AMD Embedded Board-Partner

AMD Embedded Entwicklerseite: Referenzdesigns, Treiber-Downloads und mehr (Anmeldung erforderlich)

Embedded Produktkatalog

Ressourcen: Whitepaper und Fallstudien

Legacy

AMD Embedded R-Serie APU der 1. Generation

Die AMD Embedded R-Serie APU liefert eine hochleistungsfähige Verarbeitung gepaart mit einem einzigartigen visuellen Erlebnis in HD in einer energieeffizienten Lösung. Sie ermöglicht beispiellos integrierte Grafikkarten und Multi-Display-Fähigkeiten in kompakten Embedded-Lösungen mit geringem Stromverbrauch.

Weitere Infos

Fußnoten
  1. Die Radeon™ Eyefinity Technologie eignet sich für Anwendungen, die vom Standard abweichende Bildseitenverhältnisse unterstützen. Letzteres ist notwendig, um das Bild formatfüllend auf mehrere Bildschirme zu verteilen. AMD Eyefinity Technologie ermöglicht bei Systemen mit Windows Vista oder Windows 7 den Betrieb von bis zu vier Bildschirmen beim Einsatz einer einzigen aktivierten AMD R-Serie APU bzw. von bis zu sechs Bildschirmen beim Einsatz einer einzigen aktivierten AMD Grafikkarte. Die exakte Anzahl und der Typ der Bildschirme hängen von der jeweiligen Platine ab. Für bestimmte Implementierungen sind ggf. DisplayPort 1.2-Multistreaming-Technologien mit kompatiblen Bildschirmen und/oder Hubs erforderlich. Die SLS-Funktion („Single Large Surface“) setzt dieselbe Auflösung auf allen in der Konfiguration enthaltenen Bildschirmen voraus.