Mehr sehen. Mehr schaffen.

Mit uns überwinden Sie die Grenzen herkömmlicher PC-Bildschirme. Die AMD Eyefinity Technologie erweitert die bisher geltenden Grenzen des Desktop-Computings, indem der Bildschirmbereich multipliziert wird. Mit mehreren Monitoren werden Spiele noch immersiver, Workstations noch nützlicher und Sie noch produktiver.​

DragonAge 2 eyefinity

Für Gamer

Erleben Sie PC-Spiele realistischer und immersiver als je zuvor. Die meisten modernen Spiele sehen auf drei Bildschirmen toll aus. Und nur die AMD Radeon™ Grafikkarten ermöglichen das Spielen auf bis zu fünf Bildschirmen, für ein spektakuläres Gaming-Erlebnis. Andere Kombinationen und Konfigurationen mit bis zu sechs Bildschirmen sind ebenfalls möglich. 1 Erstellen Sie Ihr Traum-Display.

AMD FireRays car illustration

Für professionelle Anwender

Sie würden doch nicht auf einem Schreibtisch mit einer Diagonale von 24 Zoll arbeiten wollen. Warum sollten Sie also solche Einschränkungen bei Ihrem Computerdesktop tolerieren?

Zeigen Sie große Modelle oder verschiedene Anwendungen über mehrere Bildschirme, aber wie auf einem Display an. Vergeuden Sie keine wertvolle Zeit mehr und verpassen wichtige Informationen, weil Sie zwischen Anwendungen wechseln müssen. Mit Eyefinity haben Sie alles im Blick. Wir sind uns sicher, dass Sie nicht mehr zurück wollen, wenn Sie diesen Mehwert einmal erlebt haben.

man with multiple monitors

Für Entwickler

Wir wollen es Spiel- und Softwareentwicklern einfacher machen, von der AMD Eyefinity Technologie zu profitieren. Ermöglichen Sie Ihren Nutzern ein Panoramaerlebnis, das Sie nie wieder vergessen werden.

Fußnoten
  1. Die AMD Eyefinity Technologie unterstützt bis zu sechs DisplayPort-Monitore auf einer entsprechend fähigen Grafikkarte. Unterstützte Anzeigenanzahl und -auflösung sowie unterstützter Anzeigentyp hängen vom Modell und der jeweiligen Karte ab; besprechen Sie die technischen Daten vor dem Kauf mit dem Hersteller. Der Einsatz von mehr als zwei Anzeigen bzw. der Einsatz mehrerer Anzeigen über einen einzigen Ausgang erfordert ggf. zusätzliche Hardware, wie DisplayPort™-fähige Monitore oder DisplayPort 1.2 MST-fähige Hubs. Es werden maximal zwei aktive Adapter für Verbrauchersysteme empfohlen. Details erfahren Sie unter www.amd.com/eyefinityfaq.