AMD Eyefinity Technology

Mehr sehen und mehr schaffen mit AMD Eyefinity Technologie

AMD FirePro™ professionelle Grafikkarten sind mit AMD Eyefinity ausgestattet, einer einzigartigen Technologie zum simultanen Betrieb mehrerer Bildschirme, mit der eine Grafikkarte hochwertige Grafikergebnisse über eine einzige Workstation oder einen PC auf drei, vier oder sogar sechs Bildschirme ausgeben kann.1 Damit wird die allgemeine Systemkomplexität gesenkt und es können mehrere Grafikkarten kombiniert und synchronisiert und so große Videowände mit zehn oder sogar hunderten Bildschirmen erstellt werden.

AMD Eyefinity Equipment and Display Screens

AMD Eyefinity, eine Technologie zum simultanen Betrieb mehrerer Bildschirme, unterstützt Sie bei Folgendem:

  • Steigerung der Produktivität
  • Ermöglicht schnellere Einblicke
  • Verbessert die Wirkung Ihrer visuellen Kommunikation

Unterstützende Bildschirmtechnologien

4k

DisplayPort 1.2 für Bildschirme in UHD (Ultrahigh Definition)/4K

AMD FirePro™ professionelle Grafikkarten sind dank der neuen Ausgabetechnologien für Bildschirme weiterhin branchenweit führend. DisplayPort 1.2 verstärkt die Führungsposition von AMD im Bereich des simultanen Betriebs mehrerer Bildschirme mit Multistreaming Transport (MST) weiter. Mit der jüngsten Markteinführung von 4K-Bildschirmen wird unsere DisplayPort 1.2- und MST-Unterstützung noch umfangreicher genutzt.

4K-Bildschirme, wie der Sharp PN-K321 UltraHD LCD-Bildschirm mit DisplayPort 1.2, verwenden Multistreaming Transport zur Unterstützung der hohen Bandbreite, die für die Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln (4K UltraHD) mit einer Farbtiefe von 10 Bit pro Pixel und für eine Bildschirmaktualisierung mit einer Frequenz von 60 Hz erforderlich ist. Die AMD FirePro™ Karte sendet zwei Bildschirm-Streams über ein DisplayPort-Kabel an den Bildschirm. Beide Streams haben eine Auflösung von 1920 x 2160 Pixeln. Die AMD Eyefinity Technologie wird dabei dazu genutzt, die zwei Streams zu einer großen Bildschirmoberfläche mit 3840 x 2160 Pixeln zu kombinieren.

Mobile Workstations

HD3D Active Stereo Technologie für professionelle Anwender

Stereo 3D ist eine Technologie, die für professionelle Anwendungsfälle einen hohen Mehrwert bietet, bei denen durch zusätzliche Informationen, die dank Stereodarstellung gewonnen werden, die Produktion verbessert und Möglichkeiten umgesetzt werden, die durch andere Technologien nicht möglich sind.

  • CAD–Konstruktion: Viele CAD-Workflows profitieren von der erhöhten Tiefenwahrnehmung dank Stereo 3D. Insbesondere bei der Kabel- und/oder Rohrleitungsplanung (in Gebäuden, Luftfahrt) spielt die Objekttiefe für den Workflow eine entscheidende Rolle.
  • Erstellung digitaler Inhalte: Der Bereich, der aktuell am meisten von Stereo 3D profitiert, ist der rasante Anstieg von Stereo 3D-Inhalten, die für Kinos und auch immer mehr für den Heimgebrauch erstellt werden. Aus diesem Grund werden für die gesamte Produktion und Postproduktion Stereo 3D-Funktionen benötigt.
  • Datenvisualisierung: Die Visualisierung von abstrakten Daten oder Daten der realen Welt können oft von Stereo 3D profitieren – angefangen bei der Visualisierung von Finanzdaten bis hin zu Geodaten (Öl- und Gasexploration, Analysen von Nachrichtendiensten).
  • Virtuelle Realität: Umgebungen, in denen umfangreiche Schulungsprogramme bereitgestellt werden, können durch die zusätzlichen Informationen, die durch Stereo 3D gewonnen werden, erheblich realistischer gestaltet werden.
  • Molekulartechnik: Das Verständnis, das Molekularwissenschaftler insbesondere durch die Visualisierung komplexer Moleküle erzielen, ist äußerst wichtig, um die Produktivität der Arbeiter in diesem Bereich zu steigern.

10-Bit-Farbtiefe

Bildschirme mit einer höheren Bit-Tiefe als der herkömmliche 8-Bit-Farbkanal werden in Anwendungsbereichen, wie beispielsweise die medizinische Bildgebung, die Profifotografie, Grafikdesign, Filmproduktion und in der Unterhaltung im Allgemeinen, immer beliebter. Grund dafür ist die Möglichkeit dieser Bildschirme, Farben realistischer darstellen zu können als herkömmliche Bildschirme. Das bedeutet, dass das, was wir in der realen Welt sehen, noch besser mit der Darstellung auf dem Bildschirm übereinstimmt, sodass Design- und Diagnosefehler aufgrund von Bildschirmeinschränkungen minimiert werden.

Display Output Post-Processing

Display Output Post-Processing (DOPP)

Display Output Post-Processing (DOPP) ist eine AMD OpenGL-Erweiterung, mit der Benutzer von AMD FirePro Workstation-Karten den Desktop direkt als Textur erfassen und nahezu unbegrenzt bearbeiten knnen, bevor dieser auf einem Bildschirm ausgegeben wird.

SDI I/O devices with DirectGMA

Anschließen von SDI E/A-Geräten anderer Anbieter über DirectGMA

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von GPU-basierter Videoverarbeitung in professionellen Videodomänen ist es äußerst wichtig, dass zwischen den verschiedenen Komponenten der Videoverarbeitungssysteme Verbindungen mit einer geringen Latenz (Echtzeit) und einem hohen Durchsatz aufgebaut werden. Dies gilt insbesondere für die GPU selbst und die Schnittstellenkarten, die die Videoeingabe und -ausgabefunktionen für diese Systeme bereitstellen.

Workstations mit einem Benutzer

Man Looking at Many Monitors

Überlegenes visuelles Erlebnis für anspruchsvolle Workstation-Anwendungen

AMDs Eyefinity Technologie bietet Ihnen genug Anzeigefläche für großformatige Modelle und mehrere parallel laufende Anwendungen in einem großen Arbeitsbereich.

  • Arbeiten Sie parallel mit drei, vier oder sogar sechs Bildschirmen mit hoher Auflösung.
  • Konfigurieren Sie unabhängig voneinander und flexibel verschiedene Kombinationen aus Bildschirmen im Hoch- und Querformat.
  • Fassen Sie mehrere Bildschirme zu einer großen Anzeigefläche zusammen und arbeiten Sie mit 3D-Anwendungen im Vollbildmodus, Bildern und Video auf mehreren Bildschirmen als einen gemeinsamen Arbeitsbereich.
  • Durch die verschiedenen Bildschirmausgänge sind zudem mehrere 3D-Bildschirme mit unabhängig voneinander konfigurierter Auflösung, Bildwiederholungsfrequenz und Anzeigedrehung möglich.

Empfohlene AMD Eyefinity Konfigurationen für mehrere Bildschirme für Workstations mit einem Benutzer:

Eyefinity Single user screens

Kleine Arbeitsgruppen

Eyefinity Multi User Screens

Arbeitsgruppenproduktivität mit AMD Eyefinity

Mit der AMD Eyefinity Technologie können Sie und Ihr Team schneller Ergebnisse erzielen.

  • Sie ermöglicht Ihnen und Ihrem Team die Anzeige und Bearbeitung mehrerer Dokumente oder Anwendungen gleichzeitig, damit Sie Aufgaben besprechen und zusammen bearbeiten können.
  • Multitasking wird einfacher, da Sie nicht mehr ständig zwischen mehreren Dokumenten und Anwendungen hin- und herschalten müssen. So gewinnt Ihr Arbeitsablauf an Geschwindigkeit und Effizienz.

Empfohlene AMD Eyefinity Konfigurationen für mehrere Bildschirme für Arbeitsgruppen

Eyefinity Multi User Screens

Große Videowände

Graphics Solutions for Display Walls

Zusammenstellung großer Videowände mit AMD Eyefinity Technologie

AMD FirePro™ professionelle Grafikkarten mit AMD Eyefinity eignen sich optimal für Konfigurationen mit mehreren Bildschirmen, für die die höchste visuelle Qualität und die beste Multimedia-Leistung erforderlich sind. Dank der erweiterten 2D- und 3D-Grafikergebnisse, der hohen Bildschirmdichte und dedizierten Videowandfunktionen in Kombination mit hoher Langlebigkeit ist AMD FirePro™ die richtige Wahl für große Videowandlösungen.

Fallstudien und Videos


AMD Eyefinity Technologie – Fallstudien