Das weltweit erste System für die Echtzeit-Haarberechnung

Tauchen Sie in das Spiel ein mit AMD TressFX Hair – einer so realistischen Haarsimulation, dass Sie vergessen werden, vor einem Bildschirm zu sitzen. AMD TressFX Hair baut auf die massiven parallelen Verarbeitungsfähigkeiten der Graphics Core Next-Architektur auf, um die Darstellung von Haar in Spielen zu revolutionieren, wodurch eine Bildqualität möglich wird, die zuvor nur vorgerenderten Bildern vorbehalten war.

Unglaublich realistische Details

Sie können beinahe das Haar eines Charakters im Wind flattern spüren, wenn jede der tausenden von einzelnen Haarsträhnen sich stetig mit dem Wechsel der Windgeschwindigkeit verändert. Das Physiksystem behandelt jede Haarsträhne als eine Kette mit Dutzenden von Verbindungen, wodurch es möglich wird, dass Kräfte wie Schwerkraft, Wind und Kopfbewegungen das Haar eines Charakters auf realistische Art und Weise bewegen oder wellen können.

Des Weiteren wird eine Kollisionserkennung durchgeführt, die dafür sorgt, dass Strähnen nicht durch andere Strähnen oder andere feste Oberflächen wie den Kopf, die Kleidung oder den Körper hindurchgehen.

Als Feinschliff werden dann Frisuren simuliert, indem Haarsträhnen nach und nach in ihre ursprüngliche Form gezogen werden, nachdem sie sich in Folge einer externen Kraft bewegt hatten.

Angetrieben durch AMD Radeon™ Grafikkarten

Dies alles wird möglich durch die einzigartigen Verarbeitungsfähigkeiten der AMD Radeon™ HD Grafikkarten.

Mit der Graphics Core Next-Architektur ausgestattete Grafikkarten, wie ausgewählte AMD Radeon™ HD GPUs der 7000-Serie, eignen sich besonders gut für diese Art von Aufgaben dank ihrer Kombination aus schnellem, gemeinsamen Speicher auf den Chip und massivem Verarbeitungsdurchsatz von Billionen von Vorgänge pro Sekunde.