Realität. Neu definiert.

Virtual Reality verändert die Welt, wie wir sie kennen.

AMDs zukunftsweisende Virtual Reality-Technologie LiquidVR™ beschreitet neue Wege dank fortschrittlicher neuer Features, die dafür entwickelt wurden, erstaunliche Inhalte, verbesserten Komfort und mühelose Kompatibilität zu liefern.

Radeon™ VR Ready

Hilft VR-Nutzern bei der Wahl des richtigen Grafikkartenprodukts

Weitere Infos

AMD VR Ready Prozessoren

Fortschrittliche VR-Erlebnisse mit leistungsstarken Prozessoren ermöglichen

AMD VR Ready, VR Premium image

AMD VR-Technologiepartner

AMD-gestützte VR-Technologien, Headsets und Erfahrungen:

Intuitiv. Immersiv. Interaktiv.

Die innovative LiquidVR™-Technologie von AMD erleichtert und optimiert die Erstellung von VR-Inhalten. Kompatible Radeon Grafikkarten können dadurch zahlreiche, einzigartige AMD Hardware-Features entfesseln, die dann für die Headset-Nutzung optimiert sind. LiquidVR™ ermöglicht hierdurch einen so „wirklichkeitsnahen Wahrnehmungsraum“, dass er Ihnen das Gefühl vermittelt, mitten im jeweiligen Geschehen zu sein.

Man with Virtual Reality Headset in Motion

Regel Nr. 1: Zerstören Sie nicht den Eindruck der „Präsenz“.

AMDs einzigartiges Set an Tools erlaubt unseren VR-Systempartnern, das Rendering mit niedriger Latenz zu ermöglichen, welches absolut essentiell für ein komfortables VR-Erlebnis ist. Wenn Sie während Sie VR nutzen Ihren Kopf drehen und die Aktualisierung einer Szene zu lange dauert, wird Ihnen womöglich übel oder es kommt zur sogenannten „Bewegungskrankheit“. Die als „Motion-to-Photon-Latenz“ bekannte Schwachstelle zu minimieren, ist ein erster entscheidender Schritt auf dem Weg zu echter Präsenz, und AMD setzt alles daran, sicherzustellen, dass Sie davon bei der Nutzung unserer Hardware verschont bleiben.

Das Außergewöhnliche möglich machen.

Durch ein neues Programmiermodell, das das volle Potenzial der AMD GPUs und CPUs ausnutzt, ermöglicht LiquidVR Nutzern von AMD Technologie ein intensives und komfortables Virtual Reality-Erlebnis. Auf AMD Hardware basierende Systeme mit LiquidVR-Unterstützung können nahezu fotorealistische Bilder erstellen – in Echtzeit mit hoher Auflösung in Stereo und bei einer hohen Bildwiederholfrequenz.

Virtual Reality Cityscape
Man with Virtual Reality Graphics

Der einfachen Bedienung gehört die Zukunft.

Wir wissen, dass es keine Universallösung gibt, absolute Kompatibilität unter allen VR-Geräten zu gewährleisten, die in den nächsten Monaten und Jahren auf den Markt kommen. Unser Ziel in Bezug auf LiquidVR™ ist es daher, eine möglichst intuitive, einfache End-to-End-Installation zu schaffen.

Fußnoten

Nutzer müssen ein VR-Headset kaufen, das mit AMD Hardware kompatibel ist, die die AMD LiquidVR™ Technologie unterstützt. Für Preise und Verfügbarkeiten wenden Sie sich bitte direkt an den VR-HMD-Hersteller. GRT-6

Links zu Seiten anderer Anbieter dienen nur zu Informationszwecken und AMD ist, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, für deren Inhalte nicht verantwortlich und unterstützt diese auch nicht.

©2017 Advanced Micro Devices, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AMD, das AMD Pfeillogo, LiquidVR, Radeon und deren Kombinationen sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Oculus, Oculus VR, Oculus Rift und das Oculus-Augenlogo sind Marken oder eingetragene Marken von Oculus VR, LLC. Vive, das Vive-Logo, HTC und das HTC-Logo sind Marken der HTC Corporation. Andere in dieser Publikation erwähnte Produktnamen dienen nur zu Identifikationszwecken und können Marken ihrer jeweiligen Unternehmen sein.