AMD freut sich darauf, mit Fnatic einen Spitzenreiter im professionellen esport zu unterstützen. Fnatic-Teams trainieren, führen Freundschaftsspiele durch, treten in Online-Wettkämpfen an und streamen an Fans in der ganzen Welt auf PCs mit AMD Radeon™ Grafikkarten und Ryzen™ Prozessoren.*

Fnatic: unterstützt von AMD


Spezifikationen

  • AMD Ryzen™ 7 2700X processor
  • AMD Radeon™ Vega 64 8GB graphics card
  • AMD Socket AM4 X470 motherboard
  • 2x8GB Ballistix DDR4 3066 memory
  • Corsair Hydro H100x CPU Cooler
  • Fractal Design Define R6 Case - Black with Fnatic Artwork
  • 500GB Crucial SSD
  • Corsair TX650M 80 PLUS Gold 650W Modular PSU

Erfahrungsberichte

„Wir wollten leistungsstarke PCs im Spielerhaus, und die AMD Ryzen 7 Prozessoren waren fantastisch. Wir brauchten etwas Zuverlässiges, und AMD hat es geliefert.“ - Rekkles, Fnatic League of Legends

 

„Wenn wir nicht trainieren, versuche ich zu streamen. Dafür ist der AMD Ryzen 7 Prozessor perfekt.“ - Krimz, Fnatic CS:GO

 

„Das Beste am Ryzen 7 ist, dass er meinen täglichen Anforderungen standhält, sei es ein wichtiges Spiel oder nur entspanntes Streaming.“ - SmX, Fnatic Heroes of the Storm

Fußnoten

Fnatic. COPYRIGHT © 2004–2017, FNATIC PTY LTD. Alle Rechte vorbehalten.

© 2017 Advanced Micro Devices, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AMD und das AMD-Pfeillogo, Ryzen und deren Kombinationen sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc.

*Die Spiel-Performance wird von Faktoren wie (aber nicht ausschließlich) Grafikkarten-Performance, Netzwerk-Performance, E/A-Performance, Bildschirmauflösung, Detaileinstellungen und Game-Engine-Optimierung gesteuert. GD-119