HPE ProLiant DL380 Gen 10

Außergewöhnliche Leistung für Ihre anspruchsvollsten Rechenvorgänge.

Entwickelt zur Implementierungen großer Multi-GPUs bieten AMD Server-GPUs und Beschleuniger hervorragende Rechenleistung und ein außergewöhnliches Leistung-pro-Watt-Verhältnis zur Beschleunigung von HPC-Workflows, wie sie in Rechnerverbunden von Hochschulen und staatl. Einrichtungen, in der Öl- und Gasindustrie und in tiefen neuronalen Netzwerken gefunden werden. Auch Unternehmen können AMD MxGPU-Technologie verwenden, um ihren Endkunden Virtualisierung innerhalb ihrer Organisation zu bieten, für bessere Sicherheit und einfachere Einsätze.

Grafikkarten der AMD Radeon Pro WX-Serie

AMD Radeon™ Pro bietet die Leistung, Funktionen und Zuverlässigkeit, die für professionelle Arbeitsabläufe von MCAD und CAE bis hin zu Video-Postproduktion und visuellen Effekten erforderlich sind. Mit strengen Produktqualifizierungen, Anwendungszertifizierungen, Leistungsoptimierungen und regelmäßigen Enterprise-Treiberupdates können sich professionelle Anwender eines sicheren und qualitativ hochwertigen visuellen Erlebnisses bei der Arbeit an unternehmenskritischen Projekten gewiss sein. Die Radeon™ Pro-Familie professioneller Grafiklösungen wurde von Grund auf für die anspruchsvollsten professionellen Nutzer entwickelt.

AMD Workstation-Grafik für HPE Server

Radeon™ Pro WX 7100 Graphics | https://www.amd.com/system/files/76826_Radeon_Pro_WX7100-straight-1260x709.png

AMD Radeon Pro WX 7100 Grafikkarten

Bereit für die VR-Workflows von morgen.

Radeon WX 2100

AMD Radeon Pro WX 2100 Grafikkarten

Ihre Reise in die Welt der professionellen Grafik beginnt hier.

ROCm logo

Radeon Open eCosystem Compute Platform (ROCm)

Eine neue Ära des GPU-Computings.

 Die Radeon Open Compute Platform (ROCm) wurde eingerichtet, um der etablierten Entwickler-Community die Integration von AMD Hardware in vorhandene, heterogene Computing-Umgebungen zu erleichtern. ROCm ist eine vollständige Open Source-Plattform, die GPU-Beschleunigung mithilfe des Heterogeneous Computing Compilers (HCC) unterstützt und den ROCk Kernal Driver enthält – einen etablierten, HSA-kompatiblen Systemlaufzeit-ROCr mit umfangreichen Tools und Bibliotheken wie dem HIP (Heterogeneous Interface for Portability), das Entwicklern die Konvertierung ihres Codes aus CUDA ermöglicht. Mit ROCm haben Sie die Möglichkeit alle Funktionen, die eine offene GPU-Computing-Plattform bietet, kennenzulernen.

Die für HPE-Server verfügbaren AMD Beschleuniger

Radeon Instinct™ MI25 Accelerator

Radeon Instinct™ MI25 Server Beschleuniger

Idealer Beschleuniger für Schulungen

AMD FirePro™ S9150 Accelerator

AMD FirePro™ S9150 Beschleuniger

Idealer Beschleuniger für HPC- und FP64-Workloads

AMD MxGPU

Perfekt virtualisierte Grafik

AMD MxGPU ist die weltweit erste hardwarebasierte, virtualisierte GPU-Lösung. Sie baut auf die für die Industrie standardmäßige SR-IOV (Single-Root I/O Virtualization, E/A-Virtualisierung mit Einzelstamm)-Technologie auf und erlaubt bis zu 16 virtualisierten Nutzern pro physische GPU die Arbeit per Fernzugriff.

Im Vergleich mit Softwarevirtualisierungsangeboten kann AMDs skalierbare VDI-Technologie (Virtual Desktop Infrastructure) wertvolle Daten besser durch Verwendung fest zugeordneten Speicherplatzes vor Ort für verbesserte Sicherheit schützen.

Für die Virtualisierung auf HPR-Servern verfügbare AMD GPUs

AMD FirePro™ S7150 MxGPU

AMD FirePro™ S7150 x2 MxGPU

Unterstützt bis zu 32 gleichzeitige Nutzer pro Karte.

FirePro™ S7100X MxGPU

AMD FirePro™ S7100X MxGPU

Für Blade Server. Unterstützt bis zu 16 gleichzeitige Nutzer pro Karte.

HPE-Server mit AMD Beschleunigern und GPUs

HPE ProLiant DL385 Gen 10

HPE ProLiant DL385 Gen 10

HPE ProLiant XL270d Gen10

HPE ProLiant XL270d Gen10

HPE ProLiant ML150 Gen 9

HPE ProLiant ML150 Gen 9

HPE ProLiant ML30 Gen9

HPE ProLiant ML30 Gen9

HPE ProLiant WS460c Gen 9

HPE ProLiant WS460c Gen 9