Radeon™ Pro Grafiklösungen aus der Cloud

Radeon™ Pro MxGPU (Multiuser-GPU) Technologie ermöglicht es Cloud-Dienstanbietern, virtualisierte GPUs in ihrer Cloud-Umgebung anzubieten. Die virtualisierten bzw. gemeinsam genutzten AMD GPUs bieten sichere und günstige Cloud-basierte Instanzen, die es unseren Cloud-Partnern erlauben, ihre GPU-basierten Umgebungen flexibel zu skalieren.

Unsere Technologie

Die Technologie hinter den AMD GPUs für Virtualisierung heißt MxGPU (Multiuser-GPU) und ermöglicht die erste hardwarebasierte virtualisierte GPU der Branche. AMDs MxGPU wurde gezielt mit einer eingebetteten Virtualisierungsengine entwickelt, basierend auf einer PCI Express®-Norm namens SR-IOV. Diese Engine ermöglicht das Teilen von GPU-Ressourcen zwischen mehreren Usern und die kalkulierbare Leistung, die IT-Manager benötigen und Endverbraucher schätzen.

MxGPU ist ein einfaches Konzept für das schwierige Problem der GPU-Virtualisierung. Da die Virtualisierungsfunktionalität direkt in die Prozessoren eingebaut ist, wird lediglich ein kleiner Host-Treiber für den Hypervisor benötigt. Cloud-Service-Anbieter nehmen dieses Verfahren an als Möglichkeit, die GPU-Virtualisierung zu vereinfachen und mehr Benutzern zuzänglich zu machen.

Amazon AppStream 2.0 logo

Amazon Web Services (AWS) hat die AMD Radeon™ Pro MxGPU (Multiuser GPU) Technologie für seinen neuen Grafikdesign-Instanztyp auf Amazon AppStream 2.0 ausgewählt. Amazon AppStream 2.0 ist ein vollständig verwalteter, sicherer Anwendungsstreamingdienst, der es erlaubt, Desktopanwendungen von AWS auf alle Geräte mit Webbrowser zu streamen, ohne sie umzuschreiben.

Der neue Grafikdesign-Instanztyp läuft auf der AMD FirePro™ S7150x2 GPU, dem Anführer unserer Radeon™ Pro Grafikprodukte in Sachen virtualisierte Grafik.2 Mit Grafikdesign-Instanzen können Benutzer grafikbeschleunigte Anwendungen zu einem Bruchteil der Kosten für Verwendung von Grafik-Workstations nutzen und außerdem die Kosten des Streamings einer Grafik-App per AppStream 2.0 um bis zu 50 % senken1. Diese Instanzen sind optimal für die Bereitstellung von Anwendungen, die auf Hardwarebeschleunigung von DirectX®, OpenGL® oder OpenCL™ beruhen, wie z. B. Adobe® Premiere® Pro-, Autodesk® Revit®- oder Siemens NX™-Software.

Um weitere Informationen über das AMD-basierte Amazon AppStream 2.0 zu erhalten, besuchen Sie: https://aws.amazon.com/appstream2/.

Vorteile der AMD Radeon™ Pro GPU

Vorteile für die Ausführung von Anwendungen aus der Cloud auf der Basis von AMD Radeon™ Pro GPUs.

Sicherheit

Die von Designern und Ingenieuren heutzutage verwendeten Datensätze werden nicht nur immer größer, sondern auch immer wertvoller. Die Aufbewahrung dieser kostbaren Daten auf lokalen PCs und Workstations setzt Unternehmen der Gefahr aus, Opfer von Hackerangriffen, Diebstählen und Ähnlichem zu werden. Dem kann mit über die Cloud bereitgestellten Apps und Workstations begegnet werden.

Zusammenarbeit

Bei über die Cloud bereitgestellten Apps und Datensätzen arbeiten Designer und Ingenieure damit, ohne sie auf lokale Rechner herunterladen oder Filesharing-Dienste nutzen zu müssen. Die Zusammenarbeit gestaltet sich so dynamischer und ermöglicht dank der Verfügbarkeit rund um die Uhr maximale Effizienz.

Flexibler Mitarbeitereinsatz

Unternehmen von heute arbeiten dynamischer und zunehmend projektbasiert. Sie erweitern und reduzieren binnen kurzer Zeit ihre Belegschaft um fest angestellte Mitarbeiter und Vertragsarbeiter. Die Bereitstellung von Apps und Desktop-Rechenleistung über die Cloud erlaubt Firmen die bedarfsgerechte, kosteneffiziente Skalierung ohne geografische Einschränkungen.

Leistungsskalierung

3D-Anwendungen werden über die Cloud-Infrastruktur bereitgestellt und gerendert und die Ergebnisse sodann auf den Browser eines Desktoprechners gestreamt. Da die Anwendung in der Cloud ausgeführt wird, lässt sie sich bei höchsten Anforderungen an Rechenleistung und Speicher entsprechend hochskalieren, unabhängig von den Endgeräten, auf denen die Anwendungen gestreamt werden. 

Anbindung von mehr Benutzern mit unterschiedlichsten Endgeräten

Dank der Leistung der Radeon™ Pro MxGPU Technologie sind die Bereitsteller von Anwendungen in der Lage, ein Nutzererlebnis zu liefern, das normalerweise angesichts der geringeren Grafikleistung vieler lokaler Endgeräte schlicht unmöglich wären.

GPU-Schwerstarbeit seitens der AMD Radeon™ Pro Grafiktechnologie

Anwendungen werden von einem speziell für die Cloud-basierte Bereitstellung von Grafikleistung auf Workstation-Niveau entwickelten Grafikprozessoren gerendert. Dank Radeon™ Pro Grafiktreibern können sich Entwickler darauf verlassen, dass ihre über die Cloud gestreamten Anwendungen mit der von ihnen benötigten Leistung sowie in der vom Benutzer erwarteten Qualität ausgeführt werden.

Agile, hoch auflösende, Workstation-Klasse GPU

Durch die Cloud-Implementierung werden Anwendungen mit der vertrauten Agilität und hoher Auflösung bereitgestellt, die der User von seiner lokalen Workstation kennt.

Boost der unternehmensweiten IT-Produktivität

Firmen können ihren Mitarbeitern nun auch ohne die Anschaffung neuer Hardware die Verwendung ressourcenhungriger Windows®-Anwendungen ermöglichen. Unternehmen mit knappen Budgets für Investitionen erhalten so die benötige hohe Leistung, ohne großen Ausrüstungs- und Kostenaufwand.

Fußnoten

AMD, das AMD Pfeillogo, FirePro, Radeon™ und deren Kombinationen sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc. DirectX und Windows sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern. OpenCL ist eine Marke von Apple Inc.; Verwendung mit Genehmigung der Khronos Group Inc. OpenGL ist eine eingetragene Marke von Silicon Graphics, Inc.; Verwendung mit Genehmigung von Khronos Group, Inc. Andere Produktnamen werden hier nur zu Informationszwecken verwendet und können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

  1. Siehe https://aws.amazon.com/about-aws/whats-new/2017/09/introducing-amazon-appstream-2-graphics-design-a-new-lower-cost-instance-type-for-streaming-graphics-applications/
  2.  Radeon™ Pro Grafik umfasst professionelle Grafikprodukte wie die Radeon™ Pro WX Serie, Radeon™ Pro SSG, Radeon™ Pro Duo sowie, Legacy-Produkte wie AMD FirePro, ATI FirePro, ATI FireMV, ATI FireGL und ATIFireStream. Weitere Informationen unter: http://www.amd.com/en-us/products/graphics/workstation/radeon-pro