Dank Bildtreue und Performance der Spitzenklasse das Leben der Menschen verändern

Übersicht

Entwickler von medizinischen Bildgebungssystemen spielen eine unschätzbare Rolle bei der Verbesserung der medizinischen Versorgung, indem sie alle verfügbaren Technologievorteile nutzen, um sicherzustellen, dass Ärzte die medizinische Aufnahmen von Patienten mit der höchstmöglichen Auflösung und Genauigkeit bewerten können. Von der diagnostischen Bildgebung bis zu bildgebungsgesteuerten medizinischen Eingriffen ist die Möglichkeit, die visuelle Klarheit und Genauigkeit zu maximieren, von entscheidender Bedeutung. Gleichzeitig sehen sich Entwickler dem Druck ausgesetzt, fortschrittliche Visualisierungsfunktionen auf Produkte im unteren Preissegment auszuweiten, während sie in ihren Portfolios die Systemgesamtkosten senken. Designflexibilität ist eine weitere Schlüsselfunktion – insbesondere für Entwickler, die zu softwarebasierten Architekturen migrieren – die anspruchsvolle Produktmerkmale der nächsten Generation unterstützt.

AMD Lösungen legen ihr Augenmerk auf die besonderen Anforderungen an Datendurchsatz, Bildumwandlung und Nachbearbeitung, die medizinische Bildgebungsanwendungen, wie z. B. mobile und fahrbare Ultraschallsysteme, Endoskopsysteme und hochmoderne MRT- und CT-Scanner, benötigen.

Kundenempfehlung

Nächste Generation der medizinischen Bildgebung

Monitors Showing Medical Images and X-Rays

Verbesserung der Patientenversorgung durch hohe Performance, Visualisierung auf mehreren Bildschirmen und eine hochauflösende Bildtreue. AMD Embedded-Lösungen bieten die technischen Voraussetzungen, um den Anforderungen medizinischer Bildgebungsanwendungen mithilfe von skalierbaren Angeboten zu entsprechen, die dabei helfen, die Entwicklungs- und Systemkosten niedrig zu halten. Gleichzeitig liefern sie eine vielseitige und hochleistungsfähige softwarebasierte Lösung, um auch zukünftigen Ansprüchen gerecht zu werden.

Hand Held Imaging Medical Equipment

Handgerät

Minimale Anforderungen an die Bildverarbeitung

Anforderung der Aufzeichnung mit niedriger Auflösung

Embedded Solutions G-Series Logo
Hand Held Sonogram Devices

Mobile Geräte

Niedriger Durchsatz und anspruchslose Verarbeitung

Niedrige Bildverarbeitungsanforderungen

Embedded Solutions G-Series and R-Series Logos
Mobile Sonogram Equipment

Fahrbare Geräte

Hoher Durchsatz und hohe Rechen-Workloads

Hohe Bildverarbeitungsanforderungen

Aufzeichnung in FHD/4K bei 60 FPS

RYZEN Embedded Logo and Radeon Embedded Badge
MRI

High-End-Bildverarbeitung

Extremer Durchsatz und extreme Rechen-Workloads

Hohe Bildverarbeitungs- und Anzeigenanforderungen

CPU und GPU der Server-Klasse

EPYC Embedded Logo and Radeon Embedded Badge

Die Vorteile der GPU-Beschleunigung

Alle oben hervorgehobenen medizinischen Bildgebungsanwendungen umfassen die Bildrekonstruktion aus Schall-, Radio- oder Röntgenstrahlenwellen. Eine typische Ultraschall-Bildgebungspipeline erfordert eine große Menge an Signal- und Bildverarbeitung. Diese ganze Verarbeitung ist parallelisierbar und daher bestens geeignet für die GPU-Beschleunigung. Die Kombination aus GPU und CPU kann eine ideale Lösung für die Verarbeitung einer solchen Pipeline sein. Obwohl diese Pipeline repräsentativ für ein Ultraschallgerät ist, sind die zugrundeliegenden Prinzipien auch auf andere Modalitäten anwendbar. Endoskop-, CT-, MRT- und Röntgenbildgebung umfassen alle einen ähnlichen Umfang an Signal- und Bildverarbeitung, wodurch das GPU-Computing ideal für medizinische Bildgebungsanwendungen ist.

Überragende Performance bei niedrigen Kosten

GPU-Computing – das sowohl der Notwendigkeit einer gesteigerten Verarbeitungsleistung als auch der Notwendigkeit reduzierter Systemkosten gerecht wird – kann eine dramatische Evolution in Puncto Algorithmuskomplexität und Bildqualität ermöglichen. GPU-Verarbeitung, die entweder die integrierte GPU in einem AMD Embedded-Prozessor oder eine diskrete AMD Embedded Radeon™ GPU verwendet, kann die Performance der Bildverarbeitung im Vergleich zu jener, die nur per CPU läuft, signifikant beeinflussen. Diese gesteigerte Performance kann in eine verbesserte Bildtreue, größere Genauigkeit und letztendlich genauere Diagnosen für Patienten umgesetzt werden. GPU-Computing kann Herstellern von medizinischen Geräten dabei helfen, eine herausragende Performance zu kostengünstigen Preisen zu liefern und ebenso dabei helfen, eine solide Investitionsrendite zu erzielen.

Embedded Board Partner Katalog

Vergleichen Sie bis zu fünf von unseren Technologiepartnern angebotene Produkte, die AMD Embedded-Prozessoren beinhalten.

 

Vertriebsteam kontaktieren

Benötigen Sie weitere Hilfe? Füllen Sie unser Onlineformular aus, damit Sie das AMD Embedded Sales Team kontaktieren kann.