This is Epyc headline

AMD EPYC™ liefert mehr Leistung1, fortschrittlichere Sicherheitsfunktionen und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis2 als Intel Xeon.

Epyc logo

AMD EPYC™ x86 SoC stellt Weltrekord bei SPEC CPU® Benchmarks auf1

Epyc chip

Die AMD EPYC™ 7000 Serie

Performance und Skalierbarkeit für Cloud-Ära-Rechenzentren

Alle Produkte ansehen

1-Sockel Modelle ansehen

2-Sockel Modelle ansehen

Das ist Epyc™


Anwendungenn

Blue Glow Background

Power

Branchenführende Performance mit einem Maximum an Kernen, Speicher und E/A.2

Blue Server Room

Optimierung

Beste Balance der Ressourcen treibt richtig dimensioniertes Computing für alle Workloads voran.

Blue Key Lock

Sicherung

Branchenweit erste auf x86-Chip-Ebene integrierte Datensicherheit auf einem Server-Chip.

HPE, Dell, Supermicro dervers with AMD Epyc

Entfesseln Sie die Power von EPYC für Ihr Datenzentrum.

Aktuelle Nachrichten

AMD nimmt Yahoo Japan in eine wachsende Liste an Internetdienstanbietern auf, die Leistung und Skalierbarkeit des AMD EPYC Prozessors verwenden - 3. April 2018

Fallstudie: Außergewöhnliche Leistung mit AMD EPYC erbringen - 30. März 2018

Fallstudie: AMD EPYC inspiriert Packets neue Dienstleistungsklasse - 30. März 2018

Packet setzt AMD EPYC Prozessoren für seine weltweite Bare Metal Cloud ein - 22. Februar 2018

AMD EPYC™-Dynamik wächst durch drei neuen Plattformen in der industrieführenden Dell EMC PowerEdge Family - 6. Februar 2018 

Baidu verwendet AMD EPYC 1-Sockel-Plattformen um seine ‘ABC‘-Datenzentren zu betreiben - 13. Dezember 2017

Microsoft Azure wird erster weltweiter Cloudanbieter, der AMD EPYC™ einsetzt - 5. Dezember 2017

AMD EPYC™ Prozessor sorgt für Weltrekorde des neuen HPE Gen10 Servers in SPEC CPU® Benchmarks – 20. November 2017

AMD bietet „Hochleistungsinformatik für Alle“ auf der SC17 mit den Hochleistungsplattformen AMD EPYC™ und AMD Radeon Instinct™ – 13. November 2017

HPCwire-Leser wählen AMD EPYC™ Prozessoren zu einem der „Top 5 Products to Watch“ – 13. November 2017

AMD EPYC: Was Sie wissen müssen – 21. Juni 2017

Markteinführung der AMD EPYC Server-CPU mit umfassender OEM-, ODM-, ISV- und IHV-Unterstützung – 21. Juni 2017

AMD fordert Intel mit neuen Chips für Rechenzentren heraus – 21. Juni 2017

AMD EPYC™ Rechenzentrumsprozessor kommt mit rekordbrechender Performance, optimierten Plattformen und weltweitem Server-Ökosystem-Support auf dem Markt 20.Juni 2017

AMD steigert die Erwartungen in puncto Server-Performance durch die Enthüllung der EPYC Prozessormarke für das Rechenzentrum – 16. Mai 2017

AMD EPYC™ verleiht Einzelsockel-Servern mehr Leistungsfähigkeit – 16.Mai 2017

AMD und Microsoft kooperieren, um Open Source-Cloud-Hardware voranzutreiben – 8. März 2017

AMD Vorschau des leistungsstarken „Naples“-Serverprozessors, geplante Rückkehr zu Innovation und Auswahlmöglichkeiten für das Rechenzentrum in Q2 2017 – 7. März 2017

Verwandte Videos

AMD Server auf Twitter

AMD auf Facebook

 

AMD

Fußnoten
  1. SPEC® und die Benchmark SPEC CPU® sind eingetragene Markenzeichen der Standard Performance Evaluation Corporation. Mehr erfahren Sie unter www.spec.org.
  2. Der AMD EPYC-Prozessor enthält bis zu 32 Prozessorkerne, im Vergleich zum Xeon E5-2699A v4-Prozessor mit 22 Prozessorkernen. NAP-02

Der AMD EPYC™ Prozessor unterstützt bis zu 21,3 GB/s pro Kanal mit DDR4-2667 x 8 Kanälen (insgesamt 170,7 GB/s) im Vergleich zum Xeon E5-2699A v4 Prozessor mit 19,2 GB/s bei max. DDR4-2400 x 4 Kanälen (insgesamt 76,8 GB/s). NAP-03

Der AMD EPYC™ Prozessor bietet bis zu 128 PCI Express-Highspeed-E/A-Lanes pro Sockel im Vergleich zum Xeon E5-2699A v4 Prozessor mit 40 Lanes pro Sockel. NAP-05