Radeon RX 460

Erleben Sie unglaubliches esports- und Standard-Gaming mit Grafikkarten der Radeon™ RX 460 Serie, die auf der aktuellen „Polaris“-Architektur aufbaut.

Gamer haben die neuste und beste Technologie für ihre Gaming-Maschinen verdient – auch wenn sie nur ein solides 1080p esports-Gerät benötigen. Holen Sie sich eine Grafikkarte der Radeon™ RX Serie.

Radeon RX 460 badge

Bildfrequenz bis zu 30 % schneller!2, 3

Counter-Strike: Global Offensive

141 FPS
119 FPS
DOTA 2 Reborn

83 FPS
76 FPS
Overwatch

96 FPS
80 FPS
Rocket League

70 FPS
56 FPS
Civilization VI

52 FPS
38 FPS
 Radeon™ RX 460  GTX750ti

Ergebnisse können variieren.


Leistungssprung

Bis zu 1,5 x mehr Leistung mit Radeon ™ RX 460 Grafikkarten im Vergleich zu vorherigen Generationen.4

DOTA 2

1.5 X
 
Overwatch

1.3 X
 
Grand Theft Auto V

1.3 X
 
 Radeon™ RX 460  Radeon™ R7 260

Ergebnisse können variieren.


Radeon RX 460 products

Außergewöhnliches Gaming für jeden Formfaktor.

Sichern Sie sich eine erstaunliche Gaming-Leistung, egal ob Sie von Ihrem Desktop oder von Ihrem dünnen und leichten Notebook aus spielen.

GPU-Skalierungstechnologien skalieren die Leistung basierend auf dem Grafikbedarf. Mit der Radeon RX 460 Grafikkarte können Sie auch ohne Ihr Ladegerät weiterspielen.

Hochwertiges Spiel-Streaming

Streamen und zeichnen Sie Ihre Lieblingsspiele nahezu ohne Leistungseinbußen auf - dank der Polaris-Architektur mit Ultra HD HEVC Encode und Decode. Mit einem gewidmeten Multimedia-Block bis zu 60 Hz ist jetzt H.265, 4K-Kodierung und -Dekodierung möglich!5

Dota gamer

Schnelle Mauseingabe.

Erleben Sie bis zu 2-mal schnellere Latenzzeiten zwischen Eingabe und Antwort verglichen mit Grafikkarten der vorherigen Generation.6

HDMI DisplayPort monitor

Zukunftssichere Displaykompatibilität.7

Mit HDMI® 2.0, DisplayPort™ 1.3/1.48 und HDR9-Unterstützung, sind Sie mit der Radeon™ RX 460 Grafikkarte gut auf den neuen Standard von Display-Technologien vorbereitet.

Technologien

MEHR TECHNOLOGIEN SEHEN

Radeon™ RX 460

GPU
Recheneinheiten
14
Basisfrequenz
Bis zu1090 MHz
Boost-Frequenz
Bis zu1200 MHz
Max Performance
Bis zu 2.2 TFLOPs
Stream-Prozessoren
896
GPU Power
35-48 W
Voraussetzungen
Typical Board Power (Desktop)
70 W
Netzteil (Empfehlung)
400 W
GPU-Speicher
Speichergeschwindigkeit (Effektiv)
7 Gbps
Max. Speichergröße
2 GB
Speichertyp
GDDR5
Speicherschnittstelle
128-bit
Max. Speicherbandbreite
112 GB/s
Unterstütztes Rendering-Format
HDMI™ 4K Support
Yes
4K-H264-Dekodierung
Ja
4K-H264-Kodierung
Ja
H265/HEVC-Dekodierung
Ja
H265/HEVC-Kodierung
Ja
Konnektivität
DisplayPort
1.4 HDR
Dual-Link-DVI
No
HDMI™
Optional
VGA
No
Features
Unterstützte Technologien
Radeon FreeSync™ Technologie
4th Gen GCN Architecture
Radeon™ Chill
Radeon™ ReLive
DirectX® 12-Technologie
AMD Eyefinity Technologie
Catalyst Software
AMD CrossFire™ (Bridge-frei)
Frame Rate Target Control (FRTC)
14nm-Prozesstechnologie der 3. Generation
OpenCL 2.0
OpenGL 4.5
AMD PowerTune Technologie
Unified Video Decoder (UVD)
Video Code Engine (VCE)
Virtual Super Resolution (VSR)
Die Vulkan™ API
AMD ZeroCore Power Technologie 
Allgemein
Produktfamilie
Radeon™ 400 Series
Produktlinie
Radeon™ RX 400 Series
Type
Component
Unterstützte Betriebssysteme
Windows 10 - 64-Bit Edition
Windows 7 - 64-Bit Edition
Ubuntu x86 64-Bit
Linux x86_64
Fußnoten
  1. Die auf der Graphics Core Next-Architektur basierenden diskreten AMD Radeon™ und FirePro™ GPUs bestehen aus mehreren diskreten Ausführungseinheiten, bekannt als Recheneinheit (Compute Unit, „CU“). Jede CU umfasst 64 im Einklang arbeitende Shaders („Stream-Prozessoren“).
  2. Die Tests wurden am 8. Juli 2016 in AMD Leistungslabors durchgeführt, unter Verwendung eines Intel Core i7 6700K (3,0GHz) CPU, eines 8 GB (DDR4-2667 MHz) Speichers, eines AMD Treibers 16.30 RC’20 und von Windows 10. PC-Hersteller wählen u. U. andere Konfigurationen, so dass die Ergebnisse in einem solchen Fall abweichen. Die folgenden Spiele wurden bei 1080p mit den folgenden Einstellungen getestet: Counter-Strike: Global Offensive (Ultra-Voreinstellungen), DOTA 2 Reborn (Ultra-Voreinstellungen), Overwatch (hohe Voreinstellungen), and Rocket League (hohe Voreinstellungen). Die Radeon RX 460 erreichte die folgenden Werte: Jeweils 141,187, 83,183, 96,173, 69,729. Die NVidia GTX 750ti erreichte die folgenden Werte: Jeweils 118,601, 75,767, 55,78513, 79,9, 55,86. Sämtliche Werte sind fps. Die Leistung kann je nach den verwendeten neuesten Treibern variieren. Die Testergebnisse stellen keinen Durchschnittswert dar und können variieren.
  3. Die Tests wurden am 7. November 2016 auf der Sapphire Nitro Radeon RX 460 in AMD Leistungslabors auf einem Testsystem unter der Verwendung eines Intel Core i7 6700K bei 8GB DDR4 Speicher bei 2667Mhz und eines Radeon Crimson 16.10.2 durchgeführt. Civilization VI™ @1080p mit hoher Voreinstellung wurde auf DirectX 12 API getestet. PC-Hersteller wählen u. U. andere Konfigurationen, so dass die Ergebnisse in einem solchen Fall abweichen. Die Radeon RX 460 4GB hatte eine bis zu 1,36 x schnellere Leistung mit 52 fps, im Vergleich zur GTX 750TI mit 38 fps auf einem NV 375.70-Treiber. Die Leistung kann je nach den verwendeten neuesten Treibern variieren.
  4. Die Tests wurden im Juli 2016 auf der AMD Radeon™ RX 460 und Radeon ™ R7 260X in AMD Leistungslabors auf einem Testsystem unter der Verwendung eines i7 6700K 8GB Speichers, eines AMD Radeon Software Crimson Edition Treibers 16.20 und von Windows 10 durchgeführt. Unter Verwendung von DOTA2 Ultra-Voreinstellungen auf einem 1080p-Monitor, Overwatch Ultra-Einstellungen auf einem 1080p-Monitor und GTA V Ultra-Einstellungen auf einem 1080p-Monitor. Radeon ™ RX 460 erreichte jeweils einen Wert von 114,872 fps, 46,84fps und 55,995 fps. Radeon ™ R7 260X erreichte jeweils einen Wert von 79,15 fps, 34,893 fps und 43,156 fps. Die Testergebnisse stellen keinen Durchschnittswert dar und können variieren.
  5. Voraussetzung für die HEVC-Beschleunigung ist die Nutzung/Installation kompatibler HEVC-Player.
  6. Die Tests wurden im Juli 2016 in AMD Leistungslabors unter der Verwendung eines Intel Core i7 5960X bei 16GB DDR4 Speicher bei 3,0Ghz durchgeführt. Dota 2 bei 1080p Ultra-Voreinstellung wurde auf Radeon Crimson 16.7.3, auf RX 460 und R7 260X getestet. Die Mauseingabereaktionszeit war jeweils 46 und 117 ms. Die Mauseingabereaktionszeit der RX460 ist zweimal schneller als die Reaktionszeit der R7 260X. Die Reaktionszeit kann aufgrund der Nutzung der jeweils neusten Treiber variieren. Die Testergebnisse stellen keinen Durchschnittswert dar und können variieren. Die Ergebnisse der RX-31 können aufgrund des Maustyps und des verwendeten Maustreibers variieren.
  7. Die Aussage „zukunftssicher“ bezieht sich auf die Unterstützung aktueller und zukünftiger Technologienormen, einschließlich 14-nm-FinFET-Prozesstechnologie, DirectX-12- und Vulkan-API-Unterstützung, neuer Anzeigetechnologie und Erfahrungen wie VR. Die Aussage bezüglich der „Zukunftsfähigkeit“ stellt keine Garantie dar und bedeutet nicht, dass Nutzer nie wieder ein Upgrade ihrer Grafiktechnologie vornehmen müssen. Die Unterstützung aktueller und zukünftiger Technologiestandards, wie oben beschrieben, kann die Häufigkeit von Grafikupgrades potenziell verringern.
  8. Stand September 2016, zertifiziert für DisplayPort™ 1.4 HBR3 und betriebsbereit für DisplayPort™ 1.4 HDR, basierend auf unabhängiger Überprüfung durch die DisplayPort™-Teststelle. HDR-Inhalt erfordert, dass das System so konfiguriert ist, dass es als voll HDR-fähige Kette fungiert, einschließlich: Grafikkarte, Monitor/Fernsehgerät, Grafiktreiber und Anwendungen. Videoinhalt muss HDR-Inhalt sein und auf einem HDR-fähigen Player abgespielt werden. Inhalt im Fenstermodus erfordert Unterstützung durch das Betriebssystem.
  9. HDR-Inhalt erfordert, dass das System so konfiguriert ist, dass es als voll HDR-fähige Kette fungiert, einschließlich: Grafikkarte, Monitor/Fernsehgerät, Grafiktreiber und Anwendungen. Videoinhalt muss HDR-Inhalt sein und auf einem HDR-fähigen Player abgespielt werden. Inhalt im Fenstermodus erfordert Unterstützung durch das Betriebssystem.

Grand Theft Auto V Abbildungen und Logos © 2008-2015 Rockstar Games, Inc. Rockstar Games, Grand Theft Auto, die GTA Five und die Rockstar Games R* Markenzeichen und Logos sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen der Take-Two Interactive Software, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern.

DOTA 2-Abbildungen und Logos © Valve Corporation, alle Rechte vorbehalten. Valve, das Valve Logo, Steam, das Steam Logo, Source, das Source Logo, Valve Source und Dota sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen der Valve Corporation.

Overwatch Abbildungen und Logos © 2016 Blizzard Entertainment, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Overwatch ist ein Warenzeichen und/oder eingetragenes Warenzeichen der Blizzard Entertainment, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern.

Civilization VI Abbildungen und Logos © 2016 Take-Two Interactive Software und ihrer Tochterunternehmen. Sid Meier's Civilization, Civilization, Civ, 2K, Firaxis Games, Take-Two Interactive Software und ihre jeweiligen Logos sind Warenzeichen der Take-Two Interactive Software, Inc. Alle anderen Markenzeichen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.

MARKENRECHTLICHE ANGABEN

© 2018 Advanced Micro Devices, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AMD, das AMD Pfeillogo, Radeon und deren Kombinationen sind in den USA und/oder anderen Ländern Marken von Advanced Micro Devices, Inc. HDMI, das HDMI-Logo und High-Definition Multimedia Interface sind in den USA und anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der HDMI Licensing, LLC. Andere Namen werden nur zu Informationszwecken verwendet und können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.