Machen Sie sich frei mit Grafikkarten der Radeon™ RX 480 Serie, die auf der unglaublichen „Polaris“-Architektur aufbaut.

Wir haben uns alles, was eine Grafikkarte sein kann und sollte, neu ausgedacht und sie noch zugänglicher als je zuvor gemacht. Sie können auch die neusten esports-Titel und die populärsten AAA-Games spielen und das nächste Level der Immersion mit außerordentlicher VR erleben.
Radeon RX 480 badge
Battlefield 1 , DICE & EA logos

Gaming über HD hinaus.

Steigern Sie Ihr Erlebnis von HD-Auflösungen und mehr mit den neusten DirectX® 12, Vulkan und esports-Titeln mit der Radeon RX 480 Grafikkarte.

Ruby Asynchronous Shader

Async Shaders.

Erleben Sie die Kraft von Asynchronous Shaders für verbesserte Reaktionsfähigkeit in den neusten Spielen, die für DirectX® 12 und Vulkan™ ausgelegt sind, niedrige Verzögerungen für ein komfortables VR-Erlebnis und einen sagenhaften, auf Physik basierenden Audio-Realismus in unterstützten TrueAudio Next-Spielen.

HDMI and Displayport

Zukunftssichere3 Displaykompatibilität.

Mit HDMI® 2.0b, DisplayPort™ 1.3 HBR3 und DisplayPort 1.4 HDR2-Unterstützung sind Sie mit der Radeon™ RX 480 Grafikkarte gut auf neue Darstellungstechnologienormen vorbereitet.

Radeon RX 480

Leises Gaming.

Die neusten Radeon™ RX 480 GPUs bieten fast geräuschlose Gaming-Eigenschaften, die Schallvolumina basierend auf der tatsächlichen Temperatur und Arbeitslast dynamisch optimieren.

Technologien

MEHR TECHNOLOGIEN SEHEN

Radeon™ RX 480

GPU
Recheneinheiten
36
Basisfrequenz
Bis zu1120 MHz
Boost-Frequenz
Bis zu1266 MHz
Max Performance
Bis zu 5.8 TFLOPs
Stream-Prozessoren
2304
GPU Power
110 W
Voraussetzungen
Typical Board Power (Desktop)
150 W
Netzteil (Empfehlung)
500 W
Speicher
Speichergeschwindigkeit (Effektiv)
7 Gbps
Max. Speichergröße
4 GB
Speichertyp
GDDR5
Speicherschnittstelle
256-bit
Max. Speicherbandbreite
224 GB/s
Unterstütztes Rendering-Format
HDMI™ 4K Support
Yes
4K-H264-Dekodierung
Ja
4K-H264-Kodierung
Ja
H265/HEVC-Dekodierung
Ja
H265/HEVC-Kodierung
Ja
Konnektivität
DisplayPort
1.4 HDR
Dual-Link-DVI
No
HDMI™
Optional
VGA
No
Features
Unterstützte Technologien
Radeon™ VR Ready Premium
Radeon FreeSync™ Technologie
4th Gen GCN Architecture
Radeon™ Chill
Radeon™ ReLive
DirectX® 12-Technologie
AMD Eyefinity Technologie
Catalyst Software
AMD CrossFire™ Technologie
AMD CrossFire™ (Bridge-frei)
Frame Rate Target Control (FRTC)
14nm-Prozesstechnologie der 3. Generation
OpenCL 2.0
OpenGL 4.5
AMD PowerTune Technologie
TrueAudio Next
Unified Video Decoder (UVD)
Video Code Engine (VCE)
Virtual Super Resolution (VSR)
Die Vulkan™ API
AMD ZeroCore Power Technologie 
AMD Gaming Evolved Client
Allgemein
Produktfamilie
Radeon™ 400 Series
Produktlinie
Radeon™ RX 400 Series
Plattform
Desktop
Unterstützte Betriebssysteme
Windows 10 - 64-Bit Edition
Windows 7 - 64-Bit Edition
Ubuntu x86 64-Bit
Linux x86_64
Fußnoten
  1. Die auf der Graphics Core Next-Architektur basierenden diskreten AMD Radeon™ und FirePro™ GPUs bestehen aus mehreren diskreten Ausführungseinheiten, bekannt als Recheneinheit (Compute Unit, „CU“). Jede CU umfasst 64 im Einklang arbeitende Shaders („Stream-Prozessoren“).
  2. HDR-Inhalt erfordert, dass das System so konfiguriert ist, dass es als voll HDR-fähige Kette fungiert, einschließlich: Grafikkarte, Monitor/Fernsehgerät, Grafiktreiber und Anwendungen. Videoinhalt muss HDR-Inhalt sein und auf einem HDR-fähigen Player abgespielt werden. Inhalt im Fenstermodus erfordert Unterstützung durch das Betriebssystem.
  3. Die Aussage bezüglich der „Zukunftssicherheit“ bezieht sich auf die Unterstützung aktueller und zukünftiger Technologiestandards, einschließlich der Unterstützung von 14nm FinFET-Prozesstechnologie, DirectX®12 und Vulkan™ API, neuer E/A-Technologie, wie DDR4, USB 2.1 Gen 2 und NVMe und virtueller Realität. Die Aussage bezüglich der „Zukunftsfähigkeit“ stellt keine Garantie dar und bedeutet nicht, dass Nutzer nie wieder ein Upgrade ihrer Grafiktechnologie vornehmen müssen. Die Unterstützung aktueller und zukünftiger Technologiestandards, wie oben beschrieben, kann die Häufigkeit von CPU-Upgrades für manche Nutzer potenziell verringern.

 

Battlefield 1-Abbildungen und Logos © 2016 Electronic Arts Inc. Battlefield, Battlefield 1, Frostbite, das DICE Logo, Visceral Games und das Visceral Logo sind Warenzeichen der EA Digital Illusions CE AB. EA, das EA Logo sind Warenzeichen der Electronic Arts Inc.

HDMI, das HDMI-Logo und High-Definition Multimedia Interface sind in den USA und anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der HDMI Licensing, LLC.

©2018 Advanced Micro Devices, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AMD, das AMD Arrow Logo, FreeSync, Radeon und Kombinationen davon sind Warenzeichen der Advanced Micro Devices, Inc. Andere in dieser Veröffentlichung verwendete Produktbezeichnungen dienen ausschließlich Identifikationszwecken und können Warenzeichen ihrer entsprechenden Unternehmen sein.