AMD Ryzen Mobile laptop

Ziehen Sie auf die Überholspur

Mit dem weltweit schnellsten Prozessor für ultradünne Notebooks1, dem AMD Ryzen™ 7 3700U Mobile Prozessor mit Radeon™ RX Vega 10 Grafikeinheit.

Dank modernster Technologie streamt ein Notebook mit einem AMD Ryzen™ Mobile Prozessor mit Radeon™ Vega Grafikeinheit Ihre Lieblingssendungen in gestochen scharfem 4K und kann mit einer Akkuladung stundenlang multitasken.

Mobile Processors with amazing battery | https://www.amd.com/system/files/54436-ryzen-coffee-shop-laptop-1260x709_0.jpg

Leistungsstarke Performance für unterwegs

Lassen Sie sich überall dort inspirieren, wo Sie gerade sind – mit einem Notebook mit AMD Ryzen™ Mobile Prozessor der 2. Generation mit Radeon™ Vega Grafikeinheit. Holen Sie sich ein Multitasking-Kraftpaket, mit dem Sie Videos streamen, sich Filme in 4K ansehen und dringende Aufgaben im Handumdrehen erledigen können, ob nun am Schreibtisch, auf dem Sofa oder am anderen Ende der Welt.

computer screens

Perfekte Grafikeffekte – jederzeit

Erleben Sie mehr als HD mit sagenhaften 4K- und HDR-Grafikeffekten2 auf einem PC mit AMD Ryzen™ Mobile Prozessoren der 2. Generation mit Radeon™ Vega Grafikeinheit. Sehen Sie sich Filme in maximaler Qualität an: mit einem gestochen scharfen Bild und einem Farbkontrast, bei dem Sie glauben, mitten dabei zu sein.

Radeon™ Graphics for Gaming

Flüssiges Spiel

Erleben Sie Hochleistungs-Gaming unterwegs mit HD-Grafikqualität, die immer und überall für scharfe und beeindruckende Grafikeffekte sorgt.

Der AMD Ryzen™ Mobil Prozessor der 2. Generation sorgt für flüssiges und ruckelfreies Spiel bei praktisch allen Bildraten, wenn Sie Ihr Notebook mit einem Radeon FreeSync™ Monitor verwenden. So können Sie sich ganz auf Ihre Fähigkeiten konzentrieren.3

Windows und AMD

Leistung bei Produktivität und Spiel

Cortana

Cortana ist Ihre intelligente Assistentin.

Sparen Sie Zeit und behalten Sie den Überblick – Cortana4 hilft Ihnen bei Alltagsaufgaben, damit Sie das Wichtigste im Griff haben.

Windows Hello

Sie sind das Kennwort

Die kennwortfreie Anmeldung mit Windows Hello gibt Ihnen den schnellsten und sichersten Zugang zu Ihren Windows-Geräten.5 Wenn Sie Ihr Gesicht, Ihren Fingerabdruck oder ein Begleitgerät verwenden, werden Sie eindeutig erkannt und außerdem noch mit einem freundlichen „Hallo“ begrüßt. Windows Hello handhabt Anmeldungen und Authentifizierungen auch bei kompatiblen Apps.

Digitalstift

Ein Stift, der alles kann.

Notizen machen, navigieren, zeichnen, bearbeiten und erstellen. Entdecken Sie die produktiven und kreativen Möglichkeiten des Digitalstifts.6

AMD Technologien powern eine Erlebniswelt der Premiumklasse

battery life image

AMD SmartShift Technologie

Leistung, wo Sie sie brauchen

AMD SmartShift Technologie sorgt für die intelligente Zuordnung von Leistung und Kühlung zwischen Prozessor und Grafikkarte, um so bessere Systemleistung und Akkulaufzeit zu gewährleisten.

Holen Sie sich mehr Leistung für die Bearbeitung von Heimvideos, Ihre Lieblingsspiele oder das Steamen in 4K.  AMD SmartShift Technologie7 optimiert intelligent Leistung und Akkulaufzeit für Ihre jeweilige Aufgabe.

Modellspezifikationen

Fußnoten

* Die AMD SenseMI-Technologie ist in allen Ryzen™ Prozessoren integriert, spezifische Funktionen und deren Aktivierung können jedoch je nach Produkt und Plattform abweichen.  Informationen zu den spezifischen Möglichkeiten der verschiedenen Prozessormodelle finden Sie auf www.amd.com/ryzenspecs. Wenn Sie ein vorkonfiguriertes System besitzen, erfragen Sie weitere Informationen bei dessen Hersteller.

1. „Prozessor für ultradünne Notebooks“ wird definiert als Prozessor mit 15 W Nennleistung TDP. „Klassen“ für „Klassenbester“ wird definiert als ultradünnes Notebook mit <20 mm Z-Höhe. Tests ausgeführt im AMD Leistungslabor am 2. Dezember 2018.

Cinebench R15 nT („CPU“):
Core i5-8250U im Vergleich zum Ryzen™ 5 3500U: 524 im Vergleich zu 651 (24 %/1,24-mal schneller für AMD),

Core i7-8565U im Vergleich zum Ryzen™ 7 3700U: 619 im Vergleich zu 688 (11 %/1,11-mal schneller für AMD),

3DMark® Time Spy („GPU“):
Core i5-8250U im Vergleich zum Ryzen™ 5 3500U: 399 im Vergleich zu 907  (127 %/2,27-mal schneller für AMD),

Core i7-8565U im Vergleich zum Ryzen™ 7 3700U: 444 im Vergleich zu 967 (118 %/2,18-mal schneller für AMD).

50:50 Durchschnitt von GPU und CPU:

Core i5-8250U im Vergleich zum Ryzen™ 5 3500U: (0.5 × 1,24 + 0,5 × 2,27) = 1,75-mal schneller für AMD,

Core i7-8565U im Vergleich zum Ryzen™ 7 3700U: (0.5 × 1,11 + 0,5 × 2,18) = 1,645-mal schneller für AMD.

Core i7-8565U Testsystem: Dell Inspiron 7586, 2 x 4 GB DDR4-2400, Samsung 850 EVO SSD, Intel Grafikeinheit HD 620 (Treiber 24.20.100.6287), Windows® 10 Pro x64 (Build 1803).

Core i5-8250U Testsystem: HP Spectre 13t, 2 x 4 GB LPDDR4-2133, Samsung 850 EVO SSD, Intel Grafikeinheit HD 620 (Treiber 24.20.100.6287), Windows® 10 Pro x64 (Build 1803).

AMD Ryzen™ Testsystem: AMD Referenz-Motherboard, 2 x 4 GB DDR4-2400, Radeon™ Vega10 Grafikeinheit (Treiber 18.41-181105a), Windows® 10 Pro x64 (Build 1803). Die Ergebnisse können je nach Konfiguration und Treibern abweichen. RVM-155.

2. Für HDR-Inhalt muss das System so konfiguriert werden, dass es als voll HDR-fähige Kette fungiert, u. a. Grafikkarte, Monitor/Fernsehgerät, Grafiktreiber und Anwendungen. Videoinhalt muss HDR-Inhalt sein und auf einem HDR-fähigen Player abgespielt werden. Inhalt im Fenstermodus erfordert Unterstützung durch das Betriebssystem. GD-96

3. Radeon™ FreeSync 2 benötigt keine HDR-fähigen Monitore. Der Treiber kann den Monitor in den nativen Modus versetzen, wenn FreeSync 2 unterstützter HDR-Inhalt erkannt wird. Andernfalls muss das System für HDR-Inhalt so konfiguriert werden, dass es als voll HDR-fähige Kette fungiert, u. a. Grafikkarte, Grafiktreiber und Anwendungen. Videoinhalt muss HDR-Inhalt sein und auf einem HDR-fähigen Player abgespielt werden. Inhalt im Fenstermodus erfordert Unterstützung durch das Betriebssystem. GD-105

4. In ausgewählten Modellen erhältlich. Sehen Sie bitte in Ihren OEM-Daten nach. 

5. Erfordert Spezialhardware, u. a. Fingerabdruckleser, beleuchteter IR-Sensor oder sonstiges biometrisches Zubehör.

6. Erfordert Digitalstift-fähiges Tablet oder PC. Stift wird ggf. separat verkauft.

7. In ausgewählten Modellen erhältlich. Sehen Sie bitte in Ihren OEM-Daten nach. Erfordert eine diskrete GPU.