Geringere Kosten, nicht Standards, für das Rechenzentrum

Holen Sie sich Performance und Energieeffizienz mit Vanity-freien, Feature-korrekten und leistungsoptimierten Servern, die auf der AMD Open 3.0-Plattform basieren.

Mit seiner langen Tradition und Erfahrung steht AMD fr innovative Rechenzentrumslsungen. Darum haben wir von AMD uns auch der Open Compute-Initiative angeschlossen, um hocheffektive Serverlsungen zu geringstmglichen Kosten zu entwickeln. AMD Open 3.0 ist die erste und einzige Open Compute-Plattform, die in eine Standard-Rack-Infrastruktur integriert werden und leicht fr Cloud Computing, als Speicherlsung oder hochperformantes Computing angepasst werden kann.

Facebook und Open Compute: Die Ursprünge einer Bewegung


Übersicht

Übersicht

Die AMD Open 3.0-Plattform wurde speziell dafr entwickelt, Sie zu untersttzen:

  • Sparen Sie bis zu 57 % der Serveranschaffungskosten
  • Senken Sie die Betriebskosten Ihres Rechenzentrums
  • Holen Sie sich die Flexibilitt, Ihre Serverinfrastruktur individuell anzupassen, um bestimmte Workloads zu bewltigen
  • Erreichen Sie ein neues Ma an effizienter Infrastrukturverwaltung

Über AMD Open 3.0

AMD Open 3.0 zeigt unser Engagement fr das Open Compute Project, in Zusammenarbeit mit einer Gemeinschaft von Kunden und Ingenieuren aus der ganzen Welt, um hoch- und kosteneffiziente Serverlsungen fr skalierbares Computing zu liefern

AMD Open 3.0 Highlights

  • Flexibel gestaltete Hauptplatine, die sowohl in Rechenzentrums- als auch in OCP-Rechenzentrums-Racks passt.
  • Unterstützung für alle Prozessoren der AMD Opteron™ 6000 Serie
  • Open Standard Baseboard Management Controller (BMC)
  • Passt in eine groe Vielfalt von herstellerunabhngigen Gehusen, die sowohl 2,5-Zoll- aus auch 3,5-Zoll-Laufwerke untersttzen.
  • Open Machine Management mit kosteneffektiven Optionen basierend auf Ihren Anforderungen/li>

Partner

Im Vergleich zur traditionellen Verwendung unterschiedlicher Server für unterschiedliche Aufgaben bietet AMD Open 3.0 maximale Flexibilität, um eine völlig neue Landschaft für Infrastruktur-Möglichkeiten zu bieten. Um die effizienteste, leistungsfähigste und kosteneffektivste Lösung zu bieten, arbeitet AMD mit branchenführenden Unternehmen zusammen, um den Weg für grundlegende Hardware-Innovationen zu ebnen.

Avnet Logo

Avnet

Avnet ist einer der grten Vertreiber elektronischer Komponenten, Computerprodukte und Embedded-Technologielsungen der Welt. Zur Untersttzung des Open Compute Project (OCP), hat Avnet das OCP Innovation Lab als eine Entwicklungsumgebung fr Benutzer, Entwickler und Partner eingerichtet, um kosteneffektive, leistungseffiziente und OCP-kompatible Rechen-, Speicher- und Netzwerklsungen zu entwickeln, zu liefern und zu integrieren.

Penguin Computing

Penguin Computing

Penguin Computing liefert integrierte, Linux-basierte Lsungen fr den Unternehmens- und HPC-Bereich. Das Unternehmen hat sich innovativen, kosteneffektiven, effizienten und gemeinschaftlichen Lsungen verschrieben und im Rahmen der Open Compute Project-Initiative eine Vielzahl von Funktionsverbesserungen eingereicht. Dazu zhlt die Ergnzung durch Instrumentationserweiterungen fr Leistungsberwachungen auf der Subsystemebene.

ZT Systems

ZT-Systeme

ZT Systems ist ein fhrender Anbieter von umfassenden Server- und Rack-Level-Lsungen, die fr hochgradig skalierte Rechenzentren optimiert wurden. Das Unternehmen kombiniert Open Compute Project-Designs mit einzigartigen Anpassungsmglichkeiten, um eine Reihe von Serverlsungen zu liefern, die passgenau auf die technischen und betrieblichen Anforderungen groer, stark individuell arbeitender Rechenzentren zugeschnitten sind.

Broadcom logo

Broadcom

Als globaler Marktfhrer und innovatives Unternehmen fr Halbleiterlsungen fr leitungsgebundene und kabellose Kommunikation hat sich Broadcom einer der jngsten Bemhungen des Open Compute Project angeschlossen. Mit einem Fokus auf der Entwicklung einer Spezifikations- und Referenzbox fr einen offenen, Betriebssystem-agnostischen Top-of-Rack-Switch arbeitet das Unternehmen mit Facebook und anderen IT-Giganten auf der Suche nach der hierfr besten Lsung zusammen.

Hyve Solutions logo

Hyve Solutions

Hyve Solutions ist der wichtigste US-amerikanische Distributor fr AMD Server und fhrend in der Bereitstellung speziell gefertigter Rechenzentrumsserver und -speicher, die besonders kosteneffektiv sind und fr die Bewltigung bestimmter Workloads entwickelt wurden. Durch die Teilnahme und die einzigartige Rolle des Unternehmens im Open Compute Project ist Hyve Solutions dazu in der Lage, leistungsfhige und energieeffiziente Serverhardware zu uerst wettbewerbsfhigen Preisen anzubieten.

Tyan logo

TYAN designs

TYAN entwickelt, produziert und vermarktet fortschrittliche x86-Server/-Workstation-Plattformen. Die Produkte, die an OEMs, VARs (Value-Added Reseller), Systemintegratoren und Hndler verkauft werden, verfgen ber konstruktive Verbesserungen, die speziell fr Computerrume in UnternehmenUnternehmenscomputerrume und Rechenzentrumsumgebungen entwickelt wurden. Fr das Open Compute Project arbeitet AMD mit TYAN als einer seiner wichtigsten Hersteller von Hauptplatinen zusammen.

Mellanox Technologies

Mellanox

Als ein fhrender Anbieter von End-zu-End-InfiniBand- und Ethernet-Verbindungslsungen sowie von Dienstleistungen fr Server und Speicher liefert Mellanox ultraschnelle, effiziente Netzwerkspezifikationen und E/A-Lsungen fr Open Compute-basierte Systeme. Die Lsungen des Unternehmens umfassen 10-Gb-, Einzel- und Dual-SFP+-Anschluss-Mezzanine-Adapter.

Quanta Computer Logo

Quanta

Quanta, der grte Notebook-Computer-ODM der Welt, ist ein fhrender Anbieter von Qualittsdesign- und Verarbeitungsdienstleistungen. Das Unternehmen liefert auerdem energieeffiziente und leistungsfhige Produkte fr Webscale-Kunden. Quanta bietet eine gebrauchsfertige Produktlinie, die fr die speziellen Ansprche des Open Compute Project entwickelt wurde.

Fußnoten

Links zu Seiten anderer Anbieter dienen nur zu Informationszwecken und AMD ist, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, für deren Inhalte nicht verantwortlich und unterstützt diese auch nicht.

© 2015 Advanced Micro Devices, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AMD, FreeSynch, das AMD Pfeillogo und deren Kombinationen sind in den USA und/oder anderen Ländern Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Andere Produktnamen dienen nur zu Informationszwecken und können Marken Ihrer jeweiligen Eigentümer sein.