AMD hat den stabilsten Treiber der Branche.

Radeon Pro Software Adrenalin Edition

Nur das Beste

Laden Sie die AMD Radeon™ Pro Software Adrenalin Edition für Enterprise herunter und optimieren Sie Ihre professionelle Radeon™ Pro Grafikinvestition mit Qualität, Leistung, Sicherheit, Bedienfreundlichkeit und branchenführender Innovation.

Radeon Pro Software quality stars

Qualität

Unternehmensklasse-Qualität dank umfangreicher Tests

AMD Radeon™ Pro Software für Enterprise wird Stresstests unterzogen, um in anspruchsvollen 24/7-Umgebungen zu bestehen. Dabei liefern umfangreiche OEM-Plattformtests und ISV-Zertifizierungstests die Qualität, die Unternehmen fordern. Tests und Ergebnisse einer von AMD in Auftrag gegebenen Drittstudie zeigen, dass AMD „den stabilsten Grafiktreiber der Branche“ hat.1

performance icon

Leistung

AMD Radeon™ Pro Software wird immer schneller

Steigern Sie Ihre Produktivität mit einer Treiberaktualisierung, welche Leistungsoptimierungen in jeder Version der Radeon™ Pro Software bietet, auch durch enge Technologiepartnerschaften von AMD mit ISV-Anwendungsentwicklern.

Der Mehrwert von Treiberaktualisierungen

Neue, GPU-artige Leistungsverbesserungen im Laufe Ihrer Investition2

Upgrading from AMD FirePro™ W7000 Graphics to AMD FirePro™ W7100 Graphics 3

137 %
100 %

Upgrading from AMD FirePro™ 14.301.1010 Driver to AMD Radeon™ Pro Software Enterprise Driver 16.Q4 when using AMD FirePro™ W7100 Graphics 4

135 %
100 %

Upgrading from AMD FirePro™ W7100 Graphics to AMD Radeon™ Pro WX 7100 Graphics 5

136 %
100 %
10%
20%
30%
40%
50%
60%
70%
80%
90%
100%
110%
120%
130%
  New Product/Driver   Old Product/Driver
shield icon

Sicherheitsmerkmale

AMD Radeon™ Pro Software ermöglicht erweiterte Sicherheit

Radeon™ Pro Software für Enterprise liefert erweiterte Sicherheits-Features und arbeitet mit Windows® Defender Device Guard unter Windows® 10 Enterprise Edition zusammen, um schädliche Angriffe abzuwehren. So erhalten Sie zusätzlichen Schutz für Ihr wertvolles geistiges Eigentum.

Radeon Pro remote workstation

AMD Remote Workstation

Ihre Workstation an jedem Ort

Greifen Sie mit der neuen Remote Workstation-IP der Radeon™ Pro Software unter Citrix® XenDesktop® 7.15+ 6 von fast überall auf Ihre durch AMD Radeon™ Pro WX 7100, WX 8200, oder WX 9100 Grafikkarten beschleunigte Workstation zu.6

Mehr über die AMD Remote Workstation-Funktion erfahren Sie im nachstehenden Whitepaper.

blue calendar

Vierteljährlicher Veröffentlichungsrhythmus

Hilft Unternehmen im Voraus zu planen

AMD Radeon™ Pro Software für Enterprise wird jeweils am 2. Mittwoch des 2. Monats jedes Quartals veröffentlicht.

blue support

Prioritätssupport, rund um die Uhr 7

Sprechen Sie mit einem AMD-Techniker in durchschnittlich weniger als 3 Minuten8

AMD arbeitet mit ISV- und OEM-Partnern, um Prioritäts-Techniksupport für Unternehmensanwender anzubieten.

Radeon Pro one driver

Der „One Driver“

Vereinfachte Bereitstellung in Unternehmen

Führen Sie mühelos professionelle Anwendungen auf physischen und virtuellen Systemen mit nur einem „Einheitstreiber“ für ALLE AMD Grafikhardware aus, egal ob AMD Radeon™ Pro, ausgewählte AMD FirePro™ 9 oder AMD Radeon™ Produkte (Radeon™ Unterstützung exklusiv auf Anfrage für Unternehmenskunden verfügbar). 10

VAMD Radeon™ Pro Software – Virtualisierte Grafik

Arbeiten von fast überall aus

Der Radeon™ Pro Software für Enterprise Einheitstreiber ermöglicht die mühelose Ausführung von professionellen Anwendungen, sowohl auf physischen als auch virtuellen Systemen.11

 

AMD Radeon™ Pro ReLive

Erschaffen. Erfassen. Erarbeiten.

Radeon™ Pro ReLive ermöglicht hochauflösende Bildschirmaufzeichnungen in professionellen Anwendungen für Zusammenarbeit, Präsentationen, Schulungen und Kundensupport, die leicht über das neue AMD Radeon™ Pro Overlay zugänglich sind.

„Treiberoptionen“

Arbeiten. Tauschen. Spielen.

Mit der „Treiberoptionen“-Funktion 12 können Sie bei ausgewählten Radeon™ Pro Grafikkarten vom AMD Radeon™ Pro Software für Enterprise zur neuesten AMD Radeon™ Software Adrenalin Edition für Radeon™ Pro Treiber wechseln. 13

AMD Radeon Pro Settings

AMD Radeon™ Pro Settings

Das ultimative Radeon™ Pro Grafiktool

Die Benutzeroberfläche für Radeon™ Pro Grafikkarten bietet Benutzern Zugang zu zahlreichen innovativen Funktionen, darunter eine manuelle Lüftersteuerung, mit der sich die Leistung für besonders anspruchsvolle Workloads maximieren lässt.

AMD Radeon™ ProRender

Schnell. Einfach. Unglaublich.

AMDs leistungsstarke, auf physikalischen Parametern basierende Rendering-Engine Radeon™ ProRender ermöglicht CAD-Designern und 3D-Grafikern unglaubliche Modelle zu erstellen, schnell und einfach.

Professional VR

Workflows. Neu definiert.

Virtuelle Realität verwandelt die Welt und revolutioniert professionelle Workflows von Designern, Grafikern und Entwicklern, indem es die Kreativität fördert, die Zusammenarbeit verbessert und die Produktivität steigert. 14

AMD Radeon Pro Software for Linux

AMD Radeon™ Pro Software für Linux®

Das Beste aus beiden Welten

AMD Radeon™ Pro Software für Enterprise unterstützt den AMDGPU-Pro Treiber für Linux®.

AMD Radeon Rays

AMD Radeon™ Rays

Entwickelt für umwerfenden Fotorealismus

Effiziente und leistungsstarke, GPU-beschleunigte Raytracing-Software für Entwickler.

AMD RadeonPro Software logo

Radeon™ Software Adrenalin Edition

Von „großartig“ zu „überragend“

Ermöglicht Hochleistungs-Gaming und VR-Erfahrungen15, die Gamer in völlig neue Welten eintauchen lassen.

Fußnoten
  1. Lesen Sie den vollständigen Stabilitäts-Prüfbericht: “Graphics Driver Quality - Determination of Stability from Leading Market Vendors” unter www.qaconsultants.com/stabilityaudit
  2. In ausgewählten Anwendungen.
  3. Die AMD FirePro™ W7100 ist bist zu 37 % schneller in SPECviewperf® 12.0.1 creo-01 als die AMD FirePro™ W7000 (bei Verwendung des AMD FirePro™ 14.301.1010 Treibers). Tests durchgeführt in AMD Leistungslaboren auf einem Testsystem mit Intel® Xeon® 6-Core E5-1660 @ 3 GHz (max. 3,9 GHz), 16GB RAM, Windows® 7 Professional 64-Bit SP1, Treiber AMD FirePro™ W7000/AMD FirePro™ W7100, AMD FirePro™ 13.352.1014 Treiber/AMD FirePro™ 14.301.1010. Benchmark-Anwendung: SPECviewperf® 12.0.1 creo-01. AMD FirePro™ W7000 Ergebnis: 31,59. AMD FirePro™ W7100 Ergebnis: 43,28. Leistungsdifferenz: (43,28-31,59)/31,59*100 = ~37,01 % schnellere Leistung mit AMD FirePro™ W7100. Die Ergebnisse basieren auf internen Messungen/Modellen des AMD Labors und können abweichen. Weitere Informationen zu SPEC-Benchmarks finden Sie unter www.spec.org/gwpg. PC-Hersteller wählen ggf. andere Konfigurationen, die abweichende Ergebnisse liefern. Die Leistung kann bei Verwendung neuester Treiber abweichen. RPS-24
  4. Der AMD Radeon™ Pro Software Enterprise Treiber 16.Q4 ist bis zu 35 % schneller in SPECviewperf® 12 creo-01 als der AMD FirePro™ 1301.1010 Treiber (bei Verwendung der AMD FirePro™ W7100). Tests durchgeführt in AMD Leistungslaboren auf einem Testsystem mit Intel® Xeon® 6-Core E5-1660 @ 3,3 GHz (max. 3,9 GHz)/E5-1650 v3 @ 3,5GHz (max. 3,8 GHz), 16GB RAM, Windows® 7 Professional 64-Bit SP1, AMD FirePro™ W7100, AMD FirePro™ 14.301.1010 Treiber/AMD Radeon™ Pro Software Enterprise Treiber 16.Q4. Benchmark-Anwendung: SPECviewperf® 12.0.1 creo-01/SPECviewperf® 12.1 creo-01. AMD FirePro™ 14.301.1010 Treiber, Ergebnis: 43,28. Ergebnis des AMD Radeon™ Pro Software Enterprise Treibers 16.Q4: 58,28. Leistungsdifferenz: (58,28-43,28)/43,28*100 = ~34,66 % schnellere Leistung mit dem AMD Radeon™ Pro Software Enterprise Treiber 16.Q4. Die Ergebnisse basieren auf internen Messungen/Modellen des AMD Labors und können abweichen. Weitere Informationen zu SPEC-Benchmarks finden Sie unter www.spec.org/gwpg. PC-Hersteller wählen ggf. andere Konfigurationen, die abweichende Ergebnisse liefern. Die Leistung kann bei Verwendung neuester Treiber abweichen. RPS-25
  5. Die AMD Radeon™ Pro WX 7100 ist bis zu 36 % schneller in SPECviewperf® 12.1 creo-01 als die AMD FirePro™ W7100 (bei Verwendung des AMD Radeon™ Pro Software Enterprise Treibers 16.Q4). Tests durchgeführt in AMD Leistungslaboren auf einem Testsystem mit Intel® Xeon® 6-Core E5-1650 v3 @ 3,5GHz (max. 3,8 GHz), 16GB RAM, Windows® 7 Professional 64-Bit SP1, AMD FirePro™ W7100/AMD Radeon™ Pro WX 7100, AMD Radeon™ Pro Software Enterprise Treiber 16.Q4. Benchmark-Anwendung: SPECviewperf® 12.1 creo-01. AMD FirePro™ W7100 Ergebnis: 58,28. AMD Radeon™ Pro WX 7100 Ergebnis: 79,19. Leistungsdifferenz: (79,19-58,28)/58,28*100 = ~386 % schnellere Leistung mit der AMD Radeon™ Pro WX 7100. Die Ergebnisse basieren auf internen Messungen/Modellen des AMD Labors und können abweichen. Weitere Informationen zu SPEC-Benchmarks finden Sie unter www.spec.org/gwpg. PC-Hersteller wählen ggf. andere Konfigurationen, die abweichende Ergebnisse liefern. Die Leistung kann bei Verwendung neuester Treiber abweichen. RPS-26
  6. Auf der Workstation ist eine Lizenz für Citrix® XenDesktop® und Installation von Virtual Delivery Agent (VDA) erforderlich.
  7. AMD arbeitet mit ISV- und OEM-Partnern zusammen, um Prioritätssupport für Unternehmensanwender anzubieten. 24/7-Support ist nur in englischer Sprache und in folgenden Regionen garantiert: Nordamerika: Englisch, 24/7 Vereinigtes Königreich: Englisch, 24/7. Frankreich: Französisch Mo.–Fr. 11:00 – 18:00 Uhr, außerhalb dieser Zeiten auf Englisch. Deutschland: Deutsch Mo.–Fr. 11:00 – 18:00 Uhr, außerhalb dieser Zeiten auf Englisch. China: Chinesisch Mo.–Fr. 9:30 – 17:00 Uhr. Asien CST, außerhalb dieser Zeiten auf Englisch. Indien: Englisch, 24/7. Japan: Japanisch Mo.–Fr. 9:30 – 17:00 Uhr. Asien CST, außerhalb dieser Zeiten auf Englisch.
  8. Die erwartete Antwortzeit beträgt 4 Minuten, ohne Garantie.
  9. Ausgewählte AMD Radeon-Grafikkarten basieren auf der GCN-Architektur und bieten beeindruckende Features, zum Beispiel die AMD PowerTune-Technologie, die AMD ZeroCore Power-Technologie, PCI Express 3.0 usw. Nicht alle Produkte unterstützen alle Funktionen. Infos zu spezifischen Modelleigenschaften erhalten Sie vom Hersteller des Systems. GD-52
  10. AMD is making the AMD Radeon™ Pro Software for Enterprise driver with “One Driver” support available exclusively to enterprise customers, and those wishing to implement it will need to contact their AMD Sales Representative or fill in the request form at: http://www.amdsurveys.com/se/5A1E27D243E8A083. Enterprise professionals who only require AMD Radeon™ Pro workstation and virtualization support can download our regular Enterprise driver.
  11. Der Radeon™ Pro Software Enterprise-Treiber führt professionelle Anwendungen auf physischen Workstations mit Radeon™ Pro Hardware und auf virtuellen Workstations mit AMD MxGPU virtualisierter Grafik aus.
  12. Die Funktion „Treiberoptionen“ ist eine optionale Installation beim Einstellen der Radeon™ Pro Software, kompatibel mit den Grafikkarten der Radeon™ Pro WX Serie (nur Desktop) und Radeon™ Vega Frontier Edition und unterstützt ausschließlich Windows® 10.
  13. The AMD Radeon™ Software Adrenalin Edition for Radeon™ Pro driver is a special version of AMD’s Radeon™ Software driver optimized for the “Driver Options” feature downloadable from within AMD Radeon™ Pro Settings.
  14. A Eine VR-fähige GPU ist für VR erforderlich:
    AMD Radeon™ VR Ready Creator Products sind ausgewählte AMD Radeon™ Pro und AMD FirePro™ GPUs, welche die empfohlenen Spezifikationen für Grafikkarten/GPUs von Oculus Rift und HTC Vive erfüllen oder übertreffen. Andere von Oculus Rift oder HTC Vive empfohlene Hardware- (einschließlich CPU-) und Systemanforderungen sollten ebenfalls erfüllt werden, um die jeweiligen HMDs wie gewünscht nutzen zu können. Wenn VR-Technologie, HMDs und andere VR-Hardware und -Software weiter entwickelt und/oder verfügbar werden, können sich diese Kriterien ohne vorherige Ankündigung ändern. PC/System-Hersteller wählen ggf. andere Konfigurationen, so dass die VR-Ergebnisse und -Leistungen abweichen können. Wenden Sie sich an den Hersteller des PCs bzw. Systems, um Informationen zu den VR-Fähigkeiten zu erhalten. GD-101
  15. Eine VR-fähige GPU ist für VR erforderlich:
    AMD Radeon™ VR Ready Premium Produkte sind ausgewählte AMD Radeon™ GPUs, welche die empfohlenen Spezifikationen für Grafikkarten/GPUs von Oculus Rift und HTC Vive erfüllen oder übertreffen. Andere von Oculus Rift oder HTC Vive empfohlene Hardware- (einschließlich CPU-) und Systemanforderungen sollten ebenfalls erfüllt werden, um die jeweiligen HMDs wie gewünscht nutzen zu können. Wenn VR-Technologie, HMDs und andere VR-Hardware und -Software weiter entwickelt und/oder verfügbar werden, können sich diese Kriterien ohne vorherige Ankündigung ändern. PC/System-Hersteller wählen ggf. andere Konfigurationen, so dass die VR-Ergebnisse und -Leistungen abweichen können. Wenden Sie sich an den Hersteller des PCs bzw. Systems, um Informationen zu den VR-Fähigkeiten zu erhalten. GD-102

© 2018 Advanced Micro Devices, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AMD, das AMD Pfeillogo, FirePro, Radeon und entsprechende Kombinationen sind Marken der Advanced Micro Devices, Inc. Andere Produktnamen werden hier nur zu Informationszwecken verwendet und können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.