Ryzen Master Logo

Ihr Tool zum Freigeben der AMD Ryzen™ Prozessoren
 

AMD Ryzen Chip Left Angle

Bei jedem AMD Ryzen™ Prozessor ist der Multiplikator bereits ab Werk freigeschaltet, damit Sie die Performance Ihren Wünschen entsprechend anpassen können. AMD bietet das AMD Ryzen Master-Dienstprogramm an, um auf diesen leistungsstarken Vorteil zuzugreifen.1,2

Ryzen Master ist jetzt mit Dynamic Local Mode ausgestattet, einem aufregenden neuen Feature speziell für Prozessoren der AMD Ryzen™ Threadripper™ WX Serie, das bei ausgewählten Anwendungen automatisch die Leistung verbessern kann. Den Blog lesen

Ryzen Master Personalized Performance

Personalisierte Performance

AMD Ryzen Master bietet bis zu vier Profile zum Speichern von benutzerdefinierten Taktraten- und Spannungseinstellungen sowohl für die Ryzen™ CPU als auch den DDR4-Speicher. Sie können auch Kerne parken und Speicherzeitpunkte einstellen.

Ryzen Master APU Graphics Overclocking

Integrated Radeon™ Vega-Grafikprozessor Übertaktung

Die integrierte GPU des AMD Ryzen™ mit Radeon Vega Graphics kann auch für eine noch höhere Spieleleistung übertaktet werden durch das übertakten der Kerne und dem Speicher. Stimmen Sie Ihr Lieblingsspiel ab, benennen Sie das Profil und so können Sie problemlos zur optimierten Einstellung jeder Zeit zurückkehren.

Ryzen Master System Monitoring

Systemüberwachung

Präzise Hardware-Statusupdates sind essentiell, daher bietet Ihnen AMD Ryzen Master nicht nur eine Echtzeit-Überwachung sondern auch ein Histogramm der Taktraten und der Temperatur pro Kern, inklusive durchschnittlicher und maximaler Messwerte.

JETZT HERUNTERLADEN

Diese Version von AMD Ryzen ™ Master bietet Unterstützung in englischer Sprache. Ein Anwendungsupdate zur Unterstützung zusätzlicher Sprachen ist geplant.

QRG LESEN

BENUTZERHANDBUCH LESEN

Fußnoten
  1. Die AMD Produktgarantie gilt nicht für Schäden, die durch Übertaktung verursacht wurden. Dies gilt auch, wenn die Übertaktung mit AMD Hardware und/oder Software aktiviert wurde. GD-26
  2. Die AMD Ryzen Funktionen und Vorteile hängen von den Systemkonfigurationen ab und benötigen u. U. eine kompatible Hardware, Software oder eine Serviceaktivierung. Die Performance variiert je nach Systemkonfiguration. Informieren Sie sich bei Ihrem Motherboard- oder Systemhersteller.