AMD logo

Angesichts des kürzlichen Jahresberichts und einer 40-prozentigen Umsatzsteigerung im Vorjahresvergleich sowie u. a. der Auszeichnung Company of the Year PCR kann AMD auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken - eine Erfolgsbilanz, an der die Partner von AMD ebenfalls Anteil haben. Mit einer Reihe von Produkten in verschiedenen Marktsegmenten wurde ein starkes und spannendes AMD-Ökosystem geschaffen, über das Partner ihren Kunden marktübergreifend intelligente, innovative Lösungen anbieten können.

Es ist immer sinnvoll, sich an vergangenen Erfolgen zu orientieren. Doch AMD möchte das Erreichte übertrumpfen und in Zukunft Produkte liefern, die besser sind als je zuvor.

 

Ryzen™ Prozessoren: Ein Jahr später

 

Warum schätzen Kunden Ryzen™? 

Wie AMD Produktmanager James Prior im obigen Video erklärt, lautet die Antwort Auswahl. Die Desktop Prozessoren Ryzen™ und Ryzen™ der 2. Generation nutzen dieselbe Motherboard-Plattform, d. h. Aufrüsten ist für den Kunden einfach und nahtlos. Günstige und konkurrenzfähige Preise sind ein weiterer Faktor, wie auch die Freiheit des Kunden, den Prozessor übertakten und bedarfsgerecht anpassen zu können. All das, damit AMD Partner und ihre Kunden heute leistungsstarke Systeme erstellen können, die sich problemlos für die Zukunft aufrüsten lassen.

Mit der Angebotserweiterung durch den Ryzen der 2. Generation haben Kunden mehr Auswahl denn je: Zwei Generationen großartiger Prozessoren.  Der neue Ryzen ersetzt nicht die 1. Generation, sondern begleitet sie. Er bietet Kunden mehr Möglichkeiten auf mehr Preisstufen, die alle Benutzer bedienen.

Die nächsten Schritte für Ryzen: Die AMD Zukunftsreise

AMD hat eine langfristige „Kunden-Roadmap, die auf der Innovation von "Zen",  der Kernarchitektur von Ryzen aufbaut und die Position von AMD als innovative Triebkraft im Hochleistungs-Computing über Jahre hin bestimmen wird.

Im obigen Video Ryzen Prozessoren:  Ein Jahr später spricht Mike Clark, AMD Sr. Fellow Design Engineer, die Tatsache an, dass er und die Technikerteams bereits an der 5. Iteration von "Zen" arbeiten.1 AMD iteriert mehrere Generationen im Voraus und treibt mit Prozessoren unvorstellbare Möglichkeiten voran. Ryzen ist ein starkes Fundament mit einer aufregenden Zukunft. AMD glaubt, dass Zukunftsplanung der beste Weg ist, kontinuierlich Leistungssprünge und intelligentes Design zu liefern und dabei seinen Partnern und deren Kunden eine breitgefächerte Auswahl zu bieten.

Ihre Kunden schätzen Ryzen, und das Ziel von AMD ist es, weiterhin eine Produktpalette anzubieten, die bis weit in die Zukunft geschätzt wird.

Die Freiheit von AMD

AMD richtet sein Augenmerk nicht nur auf Prozessoren. Grafikkarten stellen einen fundamentalen Teil unseres Benutzersystems dar - fürs Spielen wie fürs Arbeiten. Während die Konkurrenz die Auswahl für Kunden und Partner einschränken will, geht es AMD um die Entwicklung innovativer Produkte, die Benutzer aller Segmente begeistern. Scott Herkelman, Corporate Vice President und General Manager von Radeon™ Gaming bei AMD sicherte PC-Gamern die Freiheit der Auswahl zu.

AMD geht es um Auswahl, Freiheit und Kreativität - und wie diese das Kundenerlebnis bestimmen. Suzanne Plummer bringt es in dem Video Ein Jahr späterauf den Punkt: “Konkurrenz ist immer eine gute Sache.”

Mit technologischen Fortschritten wie Ryzen™, EPYC™, Radeon™ RX Vega und noch anstehenden Produkten gehört AMD die Zukunft. AMD freut sich auf diese gemeinsame Zukunft mit Ihnen, unseren Partnern.

Fußnoten
  1. “Zen 5” ist ein interner Codename von AMD für eine zukünftige Generation der “Zen” Architektur und unterliegt Änderungen.